Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Liebe und Schmerz als Buch
PORTO-
FREI

Liebe und Schmerz

Ein Schlüssel zur Gefühlswelt. 1. , Aufl. 15 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Liebe und Schmerz stehen im Zentrum des Emotionsgeschehens. In diesem Buch werden sowohl die physiologischen, vom Körper gegebenen Voraussetzungen als auch die Einflüsse der Sozialisation und der psychischen Abwehrprozesse auf die Gefühle beschrieben … weiterlesen
Buch

55,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Liebe und Schmerz als Buch

Produktdetails

Titel: Liebe und Schmerz
Autor/en: Kurt Eugen Schneider

ISBN: 3796519369
EAN: 9783796519369
Ein Schlüssel zur Gefühlswelt.
1. , Aufl.
15 Abbildungen.
Schwabe Verlag Basel

19. Dezember 2002 - kartoniert - 270 Seiten

Beschreibung

Liebe und Schmerz stehen im Zentrum des Emotionsgeschehens. In diesem Buch werden sowohl die physiologischen, vom Körper gegebenen Voraussetzungen als auch die Einflüsse der Sozialisation und der psychischen Abwehrprozesse auf die Gefühle beschrieben. Die Berücksichtigung unterschiedlicher Sichtweisen, wie sie sich aus der Beschäftigung mit der westlichen Psychologie, aber auch mit der östlichen Seelenkunde ergeben, vermittelt dem Leser eine umfassende, detaillierte und - gerade wegen des Einbezuges der spirituell-religiösen Ebene - wissenschaftliche Übersicht zu den Emotionen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.