Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Über die Grenzen nach Triest als Buch
PORTO-
FREI

Über die Grenzen nach Triest

Wanderungen zwischen Karnischen Alpen und Adriatischem Meer. 'Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für pol.…
Buch (gebunden)
Franz Grillparzers Weg führte von Wien nach Triest. Sein Ausruf der Verzückung und Erleichterung angesichts des Meeres erfolgte nach einer durchreisten Nacht und zwei durchfahrenen Tagen. Auch in diesem Buch ist Triest Zielpunkt der Reise, wenngleich … weiterlesen
Buch

35,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Über die Grenzen nach Triest als Buch

Produktdetails

Titel: Über die Grenzen nach Triest
Autor/en: Kurt F. Strasser, Harald Waitzbauer

ISBN: 3205990102
EAN: 9783205990109
Wanderungen zwischen Karnischen Alpen und Adriatischem Meer.
'Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für pol. -hist. Studien d. Haslauer-Bibliothek'.
1. Auflage.
Mit teils farbige Fotos und Abbildungen, Ktn. -Skizz.
Boehlau Verlag

Januar 1999 - gebunden - 289 Seiten

Beschreibung

Franz Grillparzers Weg führte von Wien nach Triest. Sein Ausruf der Verzückung und Erleichterung angesichts des Meeres erfolgte nach einer durchreisten Nacht und zwei durchfahrenen Tagen. Auch in diesem Buch ist Triest Zielpunkt der Reise, wenngleich die alte Hafenstadt erst nach einer Reihe von Zwischenaufenthalten erreicht wird. Die Autoren überqueren die Karawanken, erforschen das von Durchreisenden kaum registrierte Kanaltal, ersteigen die Gipfel der Julischen Alpen, unternehmen einen Abstecher in das vergessene Resiatal, fahren in das anschließende Slowenien, unterbrechen die Reise in Aquileia, Cervignano und Görz und kommen schließlich nach Triest, dessen zwiespältige Geschichte der letzten 100 Jahre sich im täglichen Leben widerspiegelt. Auf dieser Reise bewegen sie sich ständig über Grenzen - Sprachgrenzen, historische, landschaftliche, politische Grenzen. Und sie erfahren, daß weder Sprachen, noch Geschichte, Landschaften und schon gar nicht Politik dauerhafte Grenzen zwischen Menschen aufzurichten imstande waren. Die Wanderung von den Karawanken zum Adriatischen Meer wird eine Reise vom Anfang der Geschichte bis in unsere Zeit.

Portrait

Dr. Harald Waitzbauer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Salzburger Freilichtmuseum und Autor. Er hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte Salzburgs veröffentlicht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Erste Republik
Buch (gebunden)
von Lothar Höbelt
Hitlers Jünger und Gottes Hirten
Buch (gebunden)
von Eva Maria Kaiser
Rudolf Ramek 1881-1941
Buch (gebunden)
von Franz Schausberg…
Der lange Umweg zur Macht
Buch (gebunden)
von Robert Kriechbau…
Verfassungsgerichtsbarkeit und Demokratie
Buch (kartoniert)
von Robert Kriechbau…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.