Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kleine Zeitrevue als Buch
PORTO-
FREI

Kleine Zeitrevue

Erzählgedichte. 2. Auflage.
Buch (gebunden)
Mit diesem Gedichtband legt Kurt Marti eine Auseinandersetzung mit der weit über die Schweiz hinausgreifenden Debatte über deren Stellung in der Zeit des Zweiten Weltkrieges vor und führt diese Auseinandersetzung bis in die Gegenwart fort. Dabei setz … weiterlesen
Buch

13,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kleine Zeitrevue als Buch

Produktdetails

Titel: Kleine Zeitrevue
Autor/en: Kurt Marti

ISBN: 3312002575
EAN: 9783312002573
Erzählgedichte.
2. Auflage.
Nagel & Kimche

1. August 1999 - gebunden - 64 Seiten

Beschreibung

Mit diesem Gedichtband legt Kurt Marti eine Auseinandersetzung mit der weit über die Schweiz hinausgreifenden Debatte über deren Stellung in der Zeit des Zweiten Weltkrieges vor und führt diese Auseinandersetzung bis in die Gegenwart fort. Dabei setzt er sich in seinen Gedichten nicht nur mit jenen politischen Themen auseinander. Vielmehr wird immer auch die direkte persönliche Beteiligung, das eigene Erleben und Empfinden spürbar. Dabei gelingt ihm in besonderer Weise die Verbindung der historischen Ereignisse mit deren Bedeutung für unsere Gegenwart.

Portrait

Kurt Marti (1921-2017) studierte zunächst zwei Semester Rechtswissenschaft, dann Theologie in Bern und in Basel, wo ihn Karl Barth maßgeblich prägte. Er war Pfarrer in Leimiswil, Niederlenz und von 1961 bis 1983 an der Nydeggkirche in Bern. Kurt Marti gehörte zu den bedeutenden - und erfolgreichen - deutschsprachigen Gegenwartsautoren. Sein literarisches Werk umfasst Erzählungen, einen Roman, Gedichte, Tagebücher, Essays. Marti war Ehrendoktor der theologischen Fakultät Bern, Mitbegründer der Erklärung von Bern und der Gruppe Olten. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Großen Literaturpreis der Stadt Bern und den Tucholsky-Preis für sein Gesamtwerk.

Pressestimmen

"Auschwitz setzt bei Kurt Marti das Gedicht nicht außer Kraft, im Gegenteil. Es macht seine Form zur Disziplin im Widerstand gegen die chaotischen Mächte des Bösen, gegen Unwissenheit und Angst." Samuel Moser, Süddeutsche Zeitung, 11.12.1999
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.