Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Gnosis als Buch
PORTO-
FREI

Die Gnosis

Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion. 4. , durchges. A. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Sensationell wie die Handschriftenfunde am Toten Meer war die Entdeckung der koptische-gnostischen Texte in der Mitte der vierziger Jahre bei Nag Hammadi in Mittelägypten. Sie gaben der Forschung zum ersten Male ausreichendes Quellenmaterial über die … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

45,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Gnosis als Buch

Produktdetails

Titel: Die Gnosis
Autor/en: Kurt Rudolph

ISBN: 3525521103
EAN: 9783525521106
Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion.
4. , durchges. A.
Zahlreiche Abbildungen.
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

12. Juli 2005 - kartoniert - 451 Seiten

Beschreibung

Sensationell wie die Handschriftenfunde am Toten Meer war die Entdeckung der koptische-gnostischen Texte in der Mitte der vierziger Jahre bei Nag Hammadi in Mittelägypten. Sie gaben der Forschung zum ersten Male ausreichendes Quellenmaterial über die Gnosis an die Hand, jene Religion der ersten nachchristlichen Jahrhunderte, deren große Bedeutung für die spätantike Religionsgeschichte unbestritten ist. In der jüdischen Weisheitslehre und Apokalyptik, in iranisch-zoroastrischen Religionsvorstellungen und im aufklärerischen griechischen Denken sind ihre Wurzeln zu suchen. Als sie christliches Gedankengut in eigenwilliger Auslegung übernahm, wurde sie zu einer Gefahr für die christliche Kirche und zwang diese zu ständiger Auseinandersetzung und Überprüfung der eigenen Lehre.
Kurt Rudolph, ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der spätantiken Religionsgeschichte, geht den Quellen nach und gibt ein umfassendes Bild von Wesen, Lehre, Geschichte und Wirkung dieser Religion, die ihren Anhängern Erlösung durch "Gnosis" - "Wissen, Erkenntnis" - versprach.

Inhaltsverzeichnis

I. Die Quellen: Die häresiologische Literatur und die ältere Forschungsgeschichte / Die "Ketzerbekämpfer" (Häresiologen) und ihre Werke / Die ältere Quellenlage / Zur Forschungsgeschichte / Der Nag-Hammadi-Fund und seine Bedeutung.
II: Wesen und Struktur: Die Hauptzüge der gnostischen Ideologie und Mythologie / Der Dualismus / Kosmologie und Kosmogonie / Anthropologie und Anthropogonie / Erlösungs- und Erlöserlehre / Seelenaufstieg und Weltende / Gemeinde, Kult und Verhaltensweisen (Ethik).
III. Geschichte: Voraussetzungen und Ursachen. Das Problem des Ursprungs / Frühe Schulen und Systeme / Die großen Systembildungen des 2. Jahrhunderts / Der Manichäismus / Ein Überbleibsel: Die Mandäer.
IV. Ausblick: Metamorphose und Wirkungsgeschichte.
V. Anhang: Zeittafel / Anmerkungen / Abkürzungen / Literatur in Auswahl / Quellen (Originaltexte und Übersetzungen) / Darstellungen (Monographien, Aufsätze) / Abbildungsnachweis / Register.

Portrait

Dr.Dr. Kurt Rudolph ist Professor für Religionswissenschaft in Marburg.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.