Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die politischen Visionen großer Ökonomen als Buch
PORTO-
FREI

Die politischen Visionen großer Ökonomen

'Kleine politische Schriften'. 8 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Ökonomie und Politik sind heutzutage zwei deutlich getrennte Wissensgebiete, obwohl sie in der Realität miteinander verflochten sind. Bedeutende Philosophen und ökonomische Wissenschaftler waren sich aber immer dieser Wechselbeziehung bewußt und habe … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Die politischen Visionen großer Ökonomen als Buch

Produktdetails

Titel: Die politischen Visionen großer Ökonomen
Autor/en: Kurt W Rothschild

ISBN: 3892447683
EAN: 9783892447689
'Kleine politische Schriften'.
8 Abbildungen.
Wallstein Verlag GmbH

Dezember 2003 - gebunden - 224 Seiten

Beschreibung

"konomie und Politik sind heutzutage zwei deutlich getrennte Wissensgebiete, obwohl sie in der Realit"t miteinander verflochten sind. Bedeutende Philosophen und konomische Wissenschaftler waren sich aber immer dieser Wechselbeziehung bewu t und haben trotz wachsender Tendenz zu einseitiger Spezialisierung versucht, den Kontakt mit der politischen Problematik zu wahren. In dem Band werden die politischen Visionen von sieben der bedeutendsten konomischen Theoretiker seit dem 18. Jahrhundert - Adam Smith, John Stuart Mill, Karl Marx, Alfred Marshall, Joseph Schumpeter, John Maynard Keynes, Friedrich Hayek - in ihrem Zusammenhang mit den konomischen Ideen und dem persnlichen und gesellschaftlichen Hintergrund der Autoren behandelt.

Portrait

Geboren 1914, Dr.jur. und MA (Economicsand Political Philosophy), Professor emeritus der Universität Linz (Österreich), Ehrendoktorate der Universitäten Aachen, Augsburg, Bremen, Leicester.Buchveröffentlichungen u.a.: The Theory of Wages (1954); Wirtschaftsprognose: Methoden und Probleme (1969); Power in Economics (1971, Herausgeber); Einführung in die Ungleichgewichtstheorie (1981); Theorien der Arbeitslosigkeit (1988); Ethik und Wirtschaftstheorie(1992); Employment, Wagesand Income Distribution (1993).

Pressestimmen

Zentrales Anliegen des Autors aber ist es zu dokumentieren, dass Ökonomie nicht nur ein entsprechendes analytisches Handwerkszeug benötigt, sondern auch eine gesellschaftspolitische Vision. Dies wird anhand der sieben Biographien eindrucksvoll dargestellt. Wenngleich es in unserer heutigen, extrem komplexen Welt sicherlich noch schwieriger geworden ist, derartigen Anforderungen Rechnung zu tragen, so hilft dieses Buch dennoch den Stand der heutigen ökonomischen Theorie kritisch zu hinterfragen.Rothschild bleibt- wie immer- bescheiden und realistisch und fasst zusammen: Der Blick auf die früheren Ökonomen, ihre Wirtschaftstheorien und ihre politischen Visionen, regt uns an, Fragestellungen und Denkansätze kennenzulernen und daraus eventuell aktuelle Forderungen abzuleiten. Schon deswegen ist dieses Buch eine höchst empfehlenswerte Lektüre!
(Wilfried Altzinger, Wirtschaft und Gesellschaft)

Ein interessanter Streifzug durch die politische Welt von Ökonomen, in einer leicht verständlichen Sprache. Lesenswert.
(Wirtschaftsuniversität Wien, 2/2006)

das vorliegende Büchlein von Rothschild ist überaus lesenswert.
(Adolf Wagner, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Juni 2007)


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Frankreichs engagierte Intellektuelle
Buch (gebunden)
von Joseph Jurt
Impera et Canta
Buch (gebunden)
von Werner Wunderlic…
Michelangelo Buonarroti und Leonardo Da Vinci
Buch (gebunden)
von Joachim Verspohl
Francesco Vettori (1474-1539)
Buch (gebunden)
von Volker Reinhardt
Francesco Guicciardini (1483-1540)
Buch (gebunden)
von Volker Reinhardt
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.