Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wiener Ausgabe Studien Texte als Buch
PORTO-
FREI

Wiener Ausgabe Studien Texte

Band 1: Philosophische Bemerkungen. Auflage 1999. Book.
Buch (kartoniert)
Die Studien Texte zur "Wiener Ausgabe" der Schriften Ludwig Wittgensteins machen diese Primärtranskription erstmals in preiswerter Form zugänglich. Die fünf handlichen Bände sind, ohne Kompromisse in Bezug auf Werktreue und Ausstattung, vollständig i … weiterlesen
Buch

39,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wiener Ausgabe Studien Texte als Buch

Produktdetails

Titel: Wiener Ausgabe Studien Texte
Autor/en: L. Wittgenstein, Michael Nedo

ISBN: 3211832661
EAN: 9783211832660
Band 1: Philosophische Bemerkungen.
Auflage 1999.
Book.
Herausgegeben von Michael Nedo
Springer Vienna

8. September 1999 - kartoniert - 220 Seiten

Beschreibung

Wittgensteins "Philosophische Bemerkungen" und seine "Philosophische Grammatik" basieren auf den zwischen 1929 und 1932 entstandenen Manuskriptbänden I-X. Diese Texte wurden erstmals vollständig und absolut werktreu in der "Wiener Ausgabe" veröffentlicht: ein netzwerkartiges Gedankengeflecht, in dem der Leser, kreuz und quer wandernd, eigene Pfade der Erkenntnis erkunden kann. Die "Studien Texte" sind seitengleich mit den jeweiligen Texten der Gesamtausgabe und somit komplett in die "Wiener Ausgabe" mitsamt ihren Apparaten und zukünftigen Kommentaren integriert. Band 1 enthält die Manuskriptbände I und II - Mss 105 und 106, geschrieben zwischen 2. Februar 1929 und Anfang Oktober 1929.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.