Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Leben im Land der Täter als Buch
PORTO-
FREI

Leben im Land der Täter

Juden im Nachkriegsdeutschland (1945-1952). 'Sifria. Wissenschaftliche Bibliothek'.
Buch (kartoniert)
Mit dem Ende der NS-Herrschaft im Mai 1945 schien auch die j dische Geschichte in Deutschland definitiv beendet. Aber bereits 1945/46 kam es in mehr als 60 St en Ost- und Westdeutschlands zur Neugr ndung j discher Gemeinden. In diesem Sammelband, der … weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Leben im Land der Täter als Buch

Produktdetails

Titel: Leben im Land der Täter

ISBN: 3934658172
EAN: 9783934658172
Juden im Nachkriegsdeutschland (1945-1952).
'Sifria. Wissenschaftliche Bibliothek'.
Herausgegeben von Julius H. Schoeps
Juedische Verlagsanstalt

Januar 2002 - kartoniert - 349 Seiten

Beschreibung

Mit dem Ende der NS-Herrschaft im Mai 1945 schien auch die j dische Geschichte in Deutschland definitiv beendet. Aber bereits 1945/46 kam es in mehr als 60 St en Ost- und Westdeutschlands zur Neugr ndung j discher Gemeinden. In diesem Sammelband, der auf eine Tagung des Moses Mendelssohn Zentrums in Potsdam zur ckgeht, wird der Neubeginn j dischen Lebens in Deutschland untersucht. Fachwissenschaftler und Zeitzeugen analysieren die deutsche Politik im Spannungsfeld zwischen Antisemitismus und Wiedergutmachung und zeigen die Probleme und Motive im Umgang zwischen Juden und Nichtjuden. Dabei wird deutlich, weshalb sich die j dische Gemeinschaft wieder in Deutschland etablieren konnte. Mit Beitr n von Werner Bergmann, Y. Michael Bodemann, Josef Foschepoth, Angelika K nigseder, Wolfgang Kraushaar, Ina S. Lorenz, Lothar Mertens, Ulrike Offenberg, Julius H. Schoeps, Juliane Wetzel, u.a.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.