Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Über Tyrannis als Buch
PORTO-
FREI

Über Tyrannis

Band 5: Naturrecht und Geschichte. In Vorb.
Buch (gebunden)
Die Bände 4 bis 6 enthalten in deutscher Übersetzung einige der Interpretationen, die Strauss¿Ruhm als Meister in der Kunst des sorgfältigen Lesens und Schreibens begründeten: Bahnbrechende Studien zur antiken, mittelalterlichen und modernen Philosop … weiterlesen
Buch

49,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Über Tyrannis als Buch

Produktdetails

Titel: Über Tyrannis
Autor/en: Leo Strauss

ISBN: 3476012158
EAN: 9783476012159
Band 5: Naturrecht und Geschichte.
In Vorb.
Herausgegeben von Heinrich Meier
Metzler Verlag, J.B.

November 2018 - gebunden - 400 Seiten

Beschreibung

Die Bände 4 bis 6 enthalten in deutscher Übersetzung einige der Interpretationen, die Strauss¿Ruhm als Meister in der Kunst des sorgfältigen Lesens und Schreibens begründeten: Bahnbrechende Studien zur antiken, mittelalterlichen und modernen Philosophie (Bd. 4), dann, als Musterbild der Auslegung eines klassischen Dialogs, die legendäre Deutung von Xenophons »Hieron« (Bd. 5) und schließlich die Auseinandersetzung mit Machiavelli, die in der Literatur über Machiavelli ohne Beispiel ist (Bd. 6). Band 5 dokumentiert außerdem den Dialog zwischen Strauss und Kojève über das Verhältnis von Philosophie und Politik und über das Ende der Geschichte.

Portrait

Heinrich Meier, Honorarprofessor für Philosophie an der Universität München, leitet die Carl Friedrich von Siemens Stiftung in München. Bei J. B. Metzler erschien u. a. "Die Lehre Carl Schmitts. Vier Kapitel zur Unterscheidung Politischer Theologie und Politischer Philosophie." Leo Strauss, geb. 1899 in Kirchhain/ Hessen, gest. 1973 in Annapolis/ Maryland. 1921 Promotion bei Cassirer in Hamburg, anschließend Studien bei Husserl und Heidegger in Freiburg. 1932-1934 Rockefeller Stipendiat in Paris und Cambridge. Hobbes-Forschungen in England. 1938 Übersiedlung in die USA. Lehre an der New School for Social Research in New York. 1949 Ruf als Professor für Politische Philosophie an die University of Chicago, die während der zwei Jahrzehnte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit zum wichtigsten Ort der Neubelebung der Politischen Philosophie wird.

Pressestimmen

"Dass diese Ausgabe jetzt erscheint und einen der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts in seinen wichtigsten und vielen entlegenen Texten vorstellt, ist als herausgeberische Leistung hoch genug zu rühmen." Der Tagesspiegel
"Eine ehrgeizige Werkausgabe" (FAZ) deren erster Band "editorische Maßstäbe" gesetzt hat. (SZ)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.