Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Symphonie der Träume als Buch
PORTO-
FREI

Symphonie der Träume

Das Leben des Paul Sacher. 31 Abbildungen, Stammbaum.
Buch (gebunden)
»Paul Sachers Existenz ist von seiner ältesten Tochter als >fünfzig Leben voller Geheimnisse< beschrieben worden. Dirigent, Musiker, Mäzen, Geschäftsmann, Innovator - all das ist Sacher gewesen. Wie würde er sich selb... weiterlesen
Buch

31,10*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Symphonie der Träume als Buch
Produktdetails
Titel: Symphonie der Träume
Autor/en: Lesley Stephenson

ISBN: 3907625005
EAN: 9783907625002
Das Leben des Paul Sacher.
31 Abbildungen, Stammbaum.
Rüffer&Rub Sachbuchverlag

Februar 2001 - gebunden - 325 Seiten

Beschreibung

»Paul Sachers Existenz ist von seiner ältesten Tochter als >fünfzig Leben voller Geheimnisse< beschrieben worden. Dirigent, Musiker, Mäzen, Geschäftsmann, Innovator - all das ist Sacher gewesen. Wie würde er sich selbst beschreiben? >Bezeichne mich nicht als Geschäftsmann. Ich war nie Geschäftsmann. Ich konnte zwar gute Geschäfte machen, aber das mußte ich, um Majas Vermögen zu verwalten. Doch der Mittelpunkt meines Lebens ist Musik. Das ist mein Leben: Ich bin ein Dirigent. Und vielleicht noch etwas, das niemand weiß und niemand bisher entdeckt hat. Ich habe ein Kammerorchester gegründet, als es noch keine Kammerorchester gab. Ich habe Aufträge erteilt, als es noch nicht in Mode war, Aufträge zu erteilen. Ich habe Pionierarbeit geleistet.<« Wie konnte ein Mann, der aus einer Familie ohne jeden musikalischen Hintergrund stammte, die zeitgenössische klassische Musik des 20. Jahrhunderts über mehr als sechzig Jahre hinweg maßgeblich beeinflussen? Wie konnte dieser Mann, der aus bescheidenen Verhältnissen stammte, noch in sehr jungen Jahren ein Mitglied der High-Society werden, um schließlich zu den reichsten Männer dieser Erde zu gehören? Wie konnte ein Mann ohne geschäftliche Ausbildung und Erfahrung eines der weltweit mächtigsten Pharmaunternehmen ein halbes Jahrhundert lang führen und zur Blüte bringen? Fünfzehn Jahre arbeitete Lesley Stephenson mit Paul Sacher zusammen, der als Pionier, Freund und Auftraggeber Komponisten wie Béla B rtok, Paul Hindemith, Arthur Honegger, Richard Strauß, Igor Strawinsky, Benjamin Britten und Pierre Boulez förderte. Paul Sacher war aber immer auch eine umstrittene Persönlichkeit. Um das Bild dieses außergewöhnlichen und kontroversen Mannes zu vervollständigen, sprach die Autorin mit Zeitgenossen, Familienangehörigen, Freunden, Mitarbeitern und Kritikern. Entstanden ist so ein Buch, das nicht nur die Lebensgeschichte eines ebenso berühmten wie geheimnisvollen Menschen nachzeichnet, sondern zugleich ein Jahrhundert der Musik und der großen Geschäfte schildert.

Portrait

Lesley Stephenson, geboren in Neuseeland und aufgewachsen in Australien, schloß an der University of Sydney mit einem Bachelor of Arts ab. Sie ist diplomierte Gesangslehrerin des Konservatoriums Zürich, machte in den achtziger Jahren Karriere als Opern- und Oratoriensängerin und arbeitete mit bekannten Dirigenten und Theaterregisseuren wie Pierre Boulez, Paul Daniel, François Rochaix und David Freeman. Sie lebt seit 1974 in der Schweiz.

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.