Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hadschi Murat als Buch
PORTO-
FREI

Hadschi Murat

Paperback.
Buch (kartoniert)
In seiner unnachahmlichen Art erzählt Tolstoi vom Schicksal eines Kameraden im Kaukasus-Krieg Mitte des 19. Jahrhunderts. Dieser Krieg, an dem er selbst aktiv teilnahm, hat ihn Zeit seines Lebens beschäftigt, was auch im Sewastopol-Zyklus und den Kau … weiterlesen
Buch

5,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Hadschi Murat als Buch

Produktdetails

Titel: Hadschi Murat
Autor/en: Lew Tolstoi

ISBN: 3849692531
EAN: 9783849692537
Paperback.
Übersetzt von August Scholz
Jazzybee Verlag

2. November 2015 - kartoniert - 140 Seiten

Beschreibung

In seiner unnachahmlichen Art erzählt Tolstoi vom Schicksal eines Kameraden im Kaukasus-Krieg Mitte des 19. Jahrhunderts. Dieser Krieg, an dem er selbst aktiv teilnahm, hat ihn Zeit seines Lebens beschäftigt, was auch im Sewastopol-Zyklus und den Kaukasischen Erzählungen deutlich sichtbar wird.

Portrait

Count Leo Tolstoy was born in 1828 at Yasnaya Polyana, in the Tula province, and educated privately. He studied Oriental languages and law at the University of Kazan, then led a life of pleasure until 1851 when he joined an artillery regiment in the Caucasus. He took part in the Crimean War and after the defence of Sebastopol he wrote The Sebastopol Sketches (1855-6), which established his reputation. After a period in St Petersburg and abroad, where he studied educational methods for use in his school for peasant children in Yasnaya Polyana, he married Sofya Andreyevna Behrs in 1862. The next fifteen years was a period of great happiness; they had thirteen children, and Tolstoy managed his vast estates in the Volga Steppes, continued his educational projects, cared for his peasants and wrote War and Peace (1869) and Anna Karenina (1877). A Confession (1879-82) marked a spiritual crisis in his life; he became an extreme moralist and in a series of pamphlets after 1880 expressed his rejection of state and church, indictment of the weaknesses of the flesh and denunciation of private property. His teaching earned him numerous followers at home and abroad, but also much opposition, and in 1901 he was excommuincated by the Russian Holy Synod. He died in 1910, in the course of a dramamtic flight from home, at the small railway station of Astapovo.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.