Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kleiner, schrecklicher Drache als Buch
PORTO-
FREI

Kleiner, schrecklicher Drache

Aus d. Fläm. v. Angelika Kutsch. Empfohlen ab 3 Jahre. 4. , Aufl. 22, 4 cm / 29, 1 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Buch
Nach der überaus erfolgreichen neugierigen kleinen Hexe nun der kleine, schreckliche Drache, der - im Vertrauen gesagt - gar nicht so schrecklich ist, wie er eigentlich sein sollte. Wetten, dass seine Geschichte trotzdem bald zu den Bilderbuch-Bestse … weiterlesen
Buch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kleiner, schrecklicher Drache als Buch

Produktdetails

Titel: Kleiner, schrecklicher Drache
Autor/en: Lieve Baeten

ISBN: 3789163384
EAN: 9783789163388
Aus d. Fläm. v. Angelika Kutsch.
Empfohlen ab 3 Jahre.
4. , Aufl.
22, 4 cm / 29, 1 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Illustriert von Lieve Baeten
Übersetzt von Angelika Kutsch
Oetinger Friedrich GmbH

12. September 2001 - Pappe - 36 Seiten

Beschreibung

Nach der überaus erfolgreichen neugierigen kleinen Hexe nun der kleine, schreckliche Drache, der - im Vertrauen gesagt - gar nicht so schrecklich ist, wie er eigentlich sein sollte. Wetten, dass seine Geschichte trotzdem bald zu den Bilderbuch-Bestsellern gehört? Was macht ein kleiner, schrecklicher Drache, wenn es noch nicht so richtig klappen will mit dem Schrecklichsein? Ganz einfach: Er lässt sich von der Drachenmama ein Menschenkind bringen. Zum Üben sozusagen. Menschenkinder sollen nämlich sehr ängstlich sein. Wenn sie einen Drachen auch nur sehen, fangen sie schon an zu zittern und zu schreien. Das würde dem kleinen Drachen gefallen. Aber als die Drachenmama schließlich mit einem Menschenkind nach Hause kommt, ist alles ganz anders. Angst scheint es jedenfalls nicht zu haben, im Gegenteil ... Nach der überaus erfolgreichen neugierigen kleinen Hexe nun der kleine, schreckliche Drache, der gar nicht so schrecklich ist, wie er eigentlich sein sollte.

Leanders Leseliste

Immer behaupten die Erwachsenen, kleine Kinder bräuchten keine Angst zu haben, denn alles, wovor man sich fürchten könnte, gibt es angeblich gar nicht. So ein Quatsch! Man braucht nur dieses Buch in die Hand zu nehmen, und schon hat man den Beweis, dass die Eltern schwindeln. Nicht nur, dass es Drachen wirklich gibt, nein, sie haben auch nichts anderes im Sinn als Kinder zu erschrecken. Dafür müssen kleine Drachen sogar richtigen Unterricht bekommen: Drachenmamas und Drachenpapas bringen ihren Kindern bei, wie man richtig böse zu Menschenkindern sein kann. Die kleinen Drachen lernen sehr fleißig und freuen sich riesig auf den ersten Einsatz. Aber manchmal haben Drachen Pech - so in dieser Geschichte; denn der kleine Junge, der als Opfer geplant ist, denkt nicht daran, sich zu fürchten! Ganz im Gegenteil, er kann nicht genug kriegen von den wilden Spielen, die das Drachenkind für ihn inszeniert! Da staunen die Dracheneltern nicht schlecht, ja sie zittern förmlich vor Angst und werden ganz blass, als die beiden, zu Freunden geworden, ihren Auftritt haben. Gemeinsam können sie ganz schrecklich sein: kreischen, fauchen und fürchterlich heulen - was für ein befreiendes Vergnügen für kleine Kinder, die solch einen Freund noch nicht selbst gefunden haben. Aber wer weiß, vielleicht hilft ja schon die Geschichte ein bisschen zu erträumen, was man nicht wirklich erleben kann.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.