Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Anthroposophische Medizin und zeittypische Krankheitsbilder als Buch
PORTO-
FREI

Anthroposophische Medizin und zeittypische Krankheitsbilder

m. Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Das vorliegende Buch bringt einige Schwerpunktthemen einer anthroposophischen Medizin seit dem ausklingenden 20. Jahrhundert bis heute. Es ist insbesondere für Medizinstudenten, Ärzte oder Therapeuten gedacht, die ihr medizinisches Spektrum erweitern … weiterlesen
Buch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Anthroposophische Medizin und zeittypische Krankheitsbilder als Buch

Produktdetails

Titel: Anthroposophische Medizin und zeittypische Krankheitsbilder
Autor/en: Lore Deggeller

ISBN: 3723512275
EAN: 9783723512272
m. Abbildungen.
Verlag am Goetheanum

März 2005 - kartoniert - 260 Seiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch bringt einige Schwerpunktthemen einer anthroposophischen Medizin seit dem ausklingenden 20. Jahrhundert bis heute. Es ist insbesondere für Medizinstudenten, Ärzte oder Therapeuten gedacht, die ihr medizinisches Spektrum erweitern wollen um spezifisch anthroposophisch-medizinische oder menschenkundliche Aspekte. Doch im Hinblick auf unsere heute allgemein-medizinisch so aufgeklärte Gesellschaft könnte es sich gerade wegen der oft wiederholten menschenkundlichen Grundlagen auch für Laien fruchtbar erweisen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.