Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Blickwechsel als Buch
PORTO-
FREI

Blickwechsel

Der neue Dialog zwischen Frauen- und Männerforschung.
Buch (kartoniert)
Geschlechterforschung ist bislang überwiegend aus der Sicht des jeweiligen Geschlechts betrieben worden. Doris Janshen beschreitet Neuland und bringt bekannte VertreterInnen der Frauen- und Männerforschung zusammen, um einen gemeinsamen Dialog zu ini … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Blickwechsel als Buch

Produktdetails

Titel: Blickwechsel
Autor/en: Lothar Böhnisch, Peter Döge, Eva Kreisky, Sigrid Metz-Göckel, Michael Meuser

ISBN: 3593364425
EAN: 9783593364421
Der neue Dialog zwischen Frauen- und Männerforschung.
Herausgegeben von Doris Janshen
Campus Verlag GmbH

16. Februar 2000 - kartoniert - 213 Seiten

Beschreibung

Geschlechterforschung ist bislang überwiegend aus der Sicht des jeweiligen Geschlechts betrieben worden. Doris Janshen beschreitet Neuland und bringt bekannte VertreterInnen der Frauen- und Männerforschung zusammen, um einen gemeinsamen Dialog zu initiieren. Dabei geht es nicht um eine bloße Addition der jeweiligen Geschlechterperspektiven, sondern darum, eine neue politische und intellektuelle Streitkultur zwischen Frauen und Männern zu etablieren, die zukünftige Annäherungen ermöglicht.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkung und Dank

Einführung

Doris Janshen
Blickwechsel. Ein neuer Dialog zwischen Frauen- und Männerforschung

Grundlagen

Sigrid Metz-Göckel
Spiegelungen und Verwerfungen
Das Geschlecht aus der Sicht der Frauenforschung

Michael Meuser
Perspektiven einer Soziologie der Männlichkeit

Körperlichkeit und Geschlecht

Ingeborg Stahr
Frauen-Körper-Identität im Kontext gesellschaftlicher Modernisierung

Lothar Böhnisch
Körperlichkeit und Hegemonialität - Zur Neuverortung des Mannseins in der segmentierten Arbeitsgesellschaft

Modernisierung des Geschlechterverhältnisses - Modernisierung von gesellschaftlicher Arbeit

Hildegard Maria Nickel
Frauen(erwerbs)arbeit am Ende der Industriegesellschaft

Kurt Möller
Modernisierung von Arbeit - Modernisierung von Männlichkeit
Herausforderungen für nachwachsende Generationen

Zivilisation und Politik

Eva Kreisky
Geschlechtliche Fundierung von Politik und Staat

Peter Döge
Technikgenese im patriarchalen System der Politik
Staatliche Forschungs- und Technologieförderung in der Bundesrepublik Deutschland

Autorinnen und Autoren

Pressestimmen

Das Geschlecht - auch ein Konstrukt der Gesellschaft "Ein anregender Band - auch für die schweizerische Diskussion." (Neue Luzerner Zeitung, 14.07.2000)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.