Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Recht und sein Preis - Der Fall Foris als Buch
PORTO-
FREI

Das Recht und sein Preis - Der Fall Foris

Ein Tatsachenbericht über Anwälte, Aktionäre und den Moloch Neuer Markt, über Prozesse und Prozessfinanzierung,…
Buch (kartoniert)
Werk:

1996 konzipiert und gründet Lothar Müller-Güldemeister die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozesse gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
Die Idee wird von Rechtsanwälten und Anlegern begeistert aufgenommen. Müll … weiterlesen
Buch

24,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Recht und sein Preis - Der Fall Foris als Buch

Produktdetails

Titel: Das Recht und sein Preis - Der Fall Foris
Autor/en: Lothar Müller-Güldemeister

ISBN: 398086622X
EAN: 9783980866224
Ein Tatsachenbericht über Anwälte, Aktionäre und den Moloch Neuer Markt, über Prozesse und Prozessfinanzierung, über Gerechtigkeit, Gerichte und Geld.
Better Solutions Verlag

März 2005 - kartoniert - 363 Seiten

Beschreibung

Werk:

1996 konzipiert und gründet Lothar Müller-Güldemeister die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozesse gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
Die Idee wird von Rechtsanwälten und Anlegern begeistert aufgenommen. Müller-Güldemeister tut sich mit einem Partner zusammen. Das Unternehmen startet fulminant: Börsengang an den Neuen Markt, Büros in Berlin, Bonn, München und New York. Foris wird zu einem gesuchten Arbeitgeber für junge Juristen.
Doch dann beginnen die Katastrophen: falsche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Todes-listen, Krach mit der Börse, Gewinnwarnung, Liquiditätskrise. Aus den Partnern werden Riva-len, dann Feinde. 2002 entfernt der Aufsichtsrat den Verfasser illegal aus dem Vorstand der Foris AG, und nun muß er selbst einen existenzbedrohenden Rechtsstreit gegen sein einsti-ges Unternehmen führen.
Der Bericht hält sich strikt an die Tatsachen und liest sich doch so spannend wie ein Ge-richtsthriller. Er gewährt einen nicht alltäglichen und meist nicht schmeichelhaften Einblick in die Arbeit der Anwälte, Gerichte, Behörden und Unternehmen. Schonungslos rechnet der Verfasser mit seinen ehemaligen Mitstreitern, aber auch seinen eigenen Fehlern und Ver-säumnissen ab.

Autor:

Müller-Güldemeister, Lothar, Jahrgang 1947, studier-te nach seinem Abitur Jura in Bochum, Bonn und Tü-bingen. Nach einem Arbeitsjahr in New York macht er seine Examina und betätigt sich u.a. als Bankjustitiar, Geschäftsführer von Immobiliengesellschaften, Dreh-buchautor und Filmproduzent in Hamburg, ab 1991 als Rechtsanwalt in Magdeburg.
1996 konzipiert und gründet er die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozes-se gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
Heute arbeitet der Autor als Rechtsanwalt in Berlin.

Weitere Veröffentlichungen: Von Null auf Deutsch in hundert Fragen (2006), Peloponnisos (2008)

Portrait

Werk:

1996 konzipiert und gründet Lothar Müller-Güldemeister die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozesse gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
Die Idee wird von Rechtsanwälten und Anlegern begeistert aufgenommen. Müller-Güldemeister tut sich mit einem Partner zusammen. Das Unternehmen startet fulminant: Börsengang an den Neuen Markt, Büros in Berlin, Bonn, München und New York. Foris wird zu einem gesuchten Arbeitgeber für junge Juristen.
Doch dann beginnen die Katastrophen: falsche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Todes-listen, Krach mit der Börse, Gewinnwarnung, Liquiditätskrise. Aus den Partnern werden Riva-len, dann Feinde. 2002 entfernt der Aufsichtsrat den Verfasser illegal aus dem Vorstand der Foris AG, und nun muß er selbst einen existenzbedrohenden Rechtsstreit gegen sein einsti-ges Unternehmen führen.
Der Bericht hält sich strikt an die Tatsachen und liest sich doch so spannend wie ein Ge-richtsthriller. Er gewährt einen nicht alltäglichen und meist nicht schmeichelhaften Einblick in die Arbeit der Anwälte, Gerichte, Behörden und Unternehmen. Schonungslos rechnet der Verfasser mit seinen ehemaligen Mitstreitern, aber auch seinen eigenen Fehlern und Ver-säumnissen ab.

Autor:

Müller-Güldemeister, Lothar, Jahrgang 1947, studier-te nach seinem Abitur Jura in Bochum, Bonn und Tü-bingen. Nach einem Arbeitsjahr in New York macht er seine Examina und betätigt sich u.a. als Bankjustitiar, Geschäftsführer von Immobiliengesellschaften, Dreh-buchautor und Filmproduzent in Hamburg, ab 1991 als Rechtsanwalt in Magdeburg.
1996 konzipiert und gründet er die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozes-se gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
Heute arbeitet der Autor als Rechtsanwalt in Berlin.

Weitere Veröffentlichungen: Von Null auf Deutsch in hundert Fragen (2006), Peloponnisos (2008)

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.