Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Von den Mächten des Bildes als Buch
PORTO-
FREI

Von den Mächten des Bildes

Glossen. Originaltitel: Des Pouvoirs de l'image. 'Werkausgabe'. Namensregister.
Buch (gebunden)
Louis Marin spürt den Wirkungskräften und Potentialitäten des Bildes nach, seinen Systemen und Registern in den Repräsentationsformen der klassischen Staatsmacht, seinen Kräften und Täuschungsmanövern bei der Konsti... weiterlesen
Buch

49,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Von den Mächten des Bildes als Buch
Produktdetails
Titel: Von den Mächten des Bildes
Autor/en: Louis Marin

ISBN: 3935300026
EAN: 9783935300025
Glossen.
Originaltitel: Des Pouvoirs de l'image.
'Werkausgabe'.
Namensregister.
Übersetzt von Till Bardoux
Diaphanes Verlag

1. September 2007 - gebunden - 351 Seiten

Beschreibung

Louis Marin spürt den Wirkungskräften und Potentialitäten des Bildes nach, seinen Systemen und Registern in den Repräsentationsformen der klassischen Staatsmacht, seinen Kräften und Täuschungsmanövern bei der Konstitution des Subjekts. So werden die vielfältigen historischen, literarischen und anthropologischen Formationen eines Gegenstandes sichtbar, der sich stets von neuem entzieht: das Bild. »Im Verlaufe der letzten Wochen, die ich damit verbracht habe, >Des pouvoirs de l'image< zu bewundern, sagte ich mir, daß ich niemals bei der Lektüre eines Buches eine solche Emotion empfunden habe. Dieses Buch lässt sich nicht schließen, es unterbricht sich unaufhörlich.« Jacques Derrida

Portrait

Louis Marin war von 1977 bis 1992 Professor an der École des Hautes Études en Sciences Sociale (EHESS), Paris sowie von 1985 bis zu seinem Tode Visiting Professor an der Johns Hopkins University, Baltimore. Marin war Philosoph, Kunsthistoriker und Semiotiker und hinterließ ein überaus umfangreiches Werk, unter anderem zum Problem der Repräsentation, zur Utopie, dem Autobiographischen sowie zu Kunst und Denken des 17. Jahrhunderts.»Ich bewahre das Gefühl, noch am Vorabend seiner Lektüre zu stehen« Jacques Derrida

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Marins Glossen gehören zum Eindrücklichsten, was im Kontext des vielzitierten 'iconic turn' derzeit zu entdecken ist. Das Denken das Bildes verändert das Bild des Denkens: Das ist das Abenteuer, zu dem einer wie Marin sich aufgemacht hat!" Michael Mayer, artnet "Kaum einer hat eine so differenzierte Brücke zwischen den philosophischen und kunsthistorischen Fragen schlagen können, wo es um das Rätsel der Bildmächte geht, wie Louis Marin." Ursula Pia Jauch, NZZ

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Kaiserschmarrndrama
- 12% **
eBook
von Rita Falk
Print-Ausgabe € 15,90
Ostfriesenfluch
- 9% **
eBook
von Klaus-Peter W…
Print-Ausgabe € 10,99
Jeder stirbt für sich allein
eBook
von Hans Fallada
JAGD
eBook
von Claudia Stark…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der zweite Koffer
eBook
von Micha Rau
Mein Herz in zwei Welten
- 12% **
eBook
von Jojo Moyes
Print-Ausgabe € 22,95
Der Than von Cawdor
- 39% **
eBook
von Silvia Stolze…
Print-Ausgabe € 14,80
Deichmord
- 50% **
eBook
von Katharina Pet…
Statt € 7,99
Die Erbin
- 9% **
eBook
von John Grisham
Print-Ausgabe € 10,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.