Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Mein Heimatland als Buch
PORTO-
FREI

Mein Heimatland

Die schönsten Volks-, Wander-, Trink- und Scherzlieder. Textbuch/Libretto. Textbuch/Libretto…
Buch (kartoniert)
Diese Standard-Sammlung von 203 der schönsten und bekanntesten Volks-, Wander-, Trink- und Scherzlieder gehört in jeden Wander-Rucksack und die Hand eines jeden, der Freude am Singen hat. Dies ist das zur Sammlung erhältliche Textb... weiterlesen
Buch

7,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mein Heimatland als Buch
Produktdetails
Titel: Mein Heimatland
Autor/en: Ludwig Andersen

ISBN: 3795730007
EAN: 9783795730000
Die schönsten Volks-, Wander-, Trink- und Scherzlieder. Textbuch/Libretto.
Textbuch/Libretto (Rückendrahtheftung).
Herausgegeben von Ludwig Andersen
Schott Music

30. April 1985 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

Diese Standard-Sammlung von 203 der schönsten und bekanntesten Volks-, Wander-, Trink- und Scherzlieder gehört in jeden Wander-Rucksack und die Hand eines jeden, der Freude am Singen hat. Dies ist das zur Sammlung erhältliche Textbüchlein.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Ach, wie ist's möglich dann - Ade zur guten Nacht - Alles neu macht der Mai - Alle Vögel sind schon da - Alleweil ka mer net lustig sei - All mein Gedanken, die ich hab - Als ich ein jung Geselle war - Als wir jüngst in Regensburg waren - Alt-Heidelberg, du feine - Am Brunnen vor dem Tore - An der Saale hellem Strande - An der Weser: Hier hab ich so manches liebe Mal - Ännchen von Tharau - A trotziges Dirndel werd stets i genannt - Auch ich war ein Jüngling - Auf, auf, ihr Wandersleut - Auf, auf zum fröhlichen Jagen - Auf der Alm, da gibts koa Sünd: Von der Alpe - Auf der Lüneburger Heide - Auf de schwäbsche Eisebahne - Bald gras ich am Neckar - Behüt dich Gott, es wär zu schön gewesen: Das ist im Leben häßlich eingerichtet - Beim Kronenwirt, da ist heut Jubel und Tanz - Bekränzt mit Laub den lieben, vollen Becher - Bier her! Bier her! oder ich fall um - Brüderlein fein - Brüder reicht die Hand zum Bunde! - Bundeslied: Brüder, reicht die Hand zum Bunde - Das ist im Leben häßlich eingerichtet - Das Lieben bringt groß Freud - Das Schiff streicht durch die Wellen - Das Schweizermadel: Wenn des Sonntags früh - Da streiten sich die Leut herum - Das Wandern ist des Müllers Lust - Dat du min Leevsten büst - Den lieben langen Tag - Der Frühling hat sich eingestellt - Der Jäger in dem grünen Wald - Der Jäger längs dem Weiher ging - Der Mai ist gekommen - Der Mond ist aufgegangen - Der Rattenfänger: Wandern, ach wandern - Der rote Sarafan: Näh nicht, liebes Mütterlein - Der Tod von Basel: Als ich ein jung Geselle war - De Sonn steigt hinnern Wald - Deutschland, Deutschland über alles - Die Blümelein, sie schlafen - Die Gedanken sind frei - Die Leineweber haben eine saubere Zunft - Die Lore am Tore: Von allen den Mädchen - Die Loreley: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten - Dort in den Weiden steht ein Haus - Dort wo der Rhein mit seinen grünen Wellen - Drei Lilien, die pflanzt ich auf mein Grab - Droben im Oberland - Drunten im Unterland - Du, du dalketer Jagersbua - Du, du liegst mir im Herzen - Durchs Wiesetal gang i jetzt na - Eine Seefahrt, die ist lustig - Ein Heller und ein Batzen - Ein Jäger aus Kurpfalz - Ein lustiger Musikante - Ein Prosit der Gemütlichkeit - Ein Schäfermädchen weidet - Ein Vogel wollte Hochzeit machen - Es dunkelt schon in der Heide - Es, es, es und es - Es freit' ein wilder Wassermann - Es geht ein Rundgesang - Es hatt' ein Bauer ein schönes Weib - Es klappert die Mühle am rauschenden Bach - Es ritten drei Reiter zum Tore hinaus - Es steht ein Baum im Odenwald - Es steht eine Mühle im Schwarzwäldertal - Es steht ein Wirtshaus an der Lahn - Es war ein König in Thule - Es war ein Sonntag, hell und klar - Es waren zwei Königskinder - Es wollt ein Jägerlein jagen - Es wollt ein Schneider wandern - Es wollte sich einschleichen - Es zogen drei Burschen wohl über den Rhein - Feieromd: De Sonn steigt hinnern Wald - Fein sein, beinander beibn - Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn - Freude, schöner Götterfunken - Freut euch des Lebens - Gaudeamus igitur - Glück auf, glück auf! Der Steiger kommt - Gold und Silber lieb ich sehr - Grad aus dem Wirtshaus nun komm ich heraus - Grüß Gott, du schöner Maien - Grüßt mir das blonde Kind am Rhein: Ich wandre - Guten Abend, gute Nacht - Guter Mond, du gehst so stille - Gut'n Abend euch allen hier beisamm - Hab mein Wage vollgelade - Hab oft im Kreise der Lieben - Hänschen klein ging allein - Heißa Kathreinerle, schnür dir die Schuh - Hier hab ich so manches liebe Mal - Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun - Hinaus in die Ferne - Hobellied: Da streiten sich die Leut herum - Hoch soll er leben - Hopsa, Schwabenliesel - Horch, was kommt von draußen rein? - Ich bin der Doktor Eisenbart
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.