Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Sissi, The Tragic Empress, International Edition als Buch
PORTO-
FREI

Sissi, The Tragic Empress, International Edition

The Story of Elisabeth of Austria. Text in engl. Sprache. Bildlegenden engl. -japan. Veränd. Neuaufl.…
Buch (gebunden)
Sissi - die schöne Kaiserin. Kaiserin von Österreich war sie allerdings ohne grooße Begeisterung. Kaiser Franz Joseph heiratete sie, als sie 16 1/4 Jahre alt war, und hatte fortan viele Probleme mit ihr. Der Hof mit seiner strengen Etikette und seine… weiterlesen
Buch

16,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sissi, The Tragic Empress, International Edition als Buch

Produktdetails

Titel: Sissi, The Tragic Empress, International Edition
Autor/en: Ludwig Merkle

ISBN: 3830708300
EAN: 9783830708308
The Story of Elisabeth of Austria. Text in engl. Sprache. Bildlegenden engl. -japan.
Veränd. Neuaufl.
Sprachen: Englisch Japanisch.
Stiebner

2003 - gebunden - 112 Seiten

Beschreibung

Sissi - die schöne Kaiserin. Kaiserin von Österreich war sie allerdings ohne grooße Begeisterung. Kaiser Franz Joseph heiratete sie, als sie 16 1/4 Jahre alt war, und hatte fortan viele Probleme mit ihr. Der Hof mit seiner strengen Etikette und seinen steifen Reglen, ihre Schiegermutter, das Palastgesinde gefielen ihr ganz und gar nicht. Sie fühlte sich wie "in einem Kerker", litt an feinersonnenen Krankheiten, zog sich bald zurück aus ihrem kaiserlichen Berufsleben und von ihrem Mann, emanzipierte sich zu rebellischen Eigenbrötlerin, oblag der Pflege ihrer schlanken Taille und ihrer Frisur, dem Reitsport, der Poesie und ihrer schwermütigen Einsamkeit und reiste ruhe- und rastlos durch die Welt, bis sie, 1898, einem Attentat zum Opfer fiel.
Beim Volk, dem sie ihren Anblick selten gönnte, war sie nur mit Maßen beliebt. Die Nachwelt aber ist faziniert von der schönen, widerspenstigen Kaiserin. Diese reich und farbig bebilderte Biographie läßt die Erinnerung an sie wieder aufleben.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Dr. phil. Ludwig Merkle, geboren 1928 in München, Studium der Zeitungswissenschaft und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität. Tätig als Redakteur, dann freier Journalist und Schriftsteller. Zahlreiche Publikationen, von denen viele sich auf die eine oder andere Weise mit Bayern befassen. Der Autor verstarb 2003.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.