Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hinter den Worten die Brandung als Buch
PORTO-
FREI

Hinter den Worten die Brandung

HC gerader Rücken mit Schutzumschlag.
Buch (gebunden)
»>Er war ein Dichter und hasste das Ungefähre.< Dieser Satz Rilkes ist mir beim Lesen der Gedichte Steinherrs oft in den Sinn gekommen. Denn was ich an seinen Gedichten so besonders schätze, ist ihre Klarheit, ihre Genauigkeit und ihre zuweilen point … weiterlesen
Buch

19,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Hinter den Worten die Brandung als Buch

Produktdetails

Titel: Hinter den Worten die Brandung
Autor/en: Ludwig Steinherr

ISBN: 393587796X
EAN: 9783935877961
HC gerader Rücken mit Schutzumschlag.
Lyrikedition 2000

Mai 2003 - gebunden - 100 Seiten

Beschreibung

»>Er war ein Dichter und hasste das Ungefähre.< Dieser Satz Rilkes ist mir beim Lesen der Gedichte Steinherrs oft in den Sinn gekommen. Denn was ich an seinen Gedichten so besonders schätze, ist ihre Klarheit, ihre Genauigkeit und ihre zuweilen pointierte Lakonie. Der an wachsender Auszehrung leidenden Sprache begegnet Steinherr mit einem Ausdrucksvermögen, das allen modischen Tendenzen widersteht. Er setzt auf die Kraft der Sprache, ihr Vermögen, vielfältig zu differenzieren und genau zu benennen, und seine hochartifizielle Fähigkeit, zwischen den Zeilen zu formulieren, erlaubt es dem Leser, in die Verse hineinzuhorchen und nachzuschaffen.«Eckart Kleßmann

Portrait

Ludwig Steinherr, geboren 1962 in München, studierte Philosophie und promovierte 1995 mit einer Arbeit über Hegel und Quine. Seither lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern als freier Schriftsteller in München. Neben seiner literarischen Tätigkeit ist er Lehrbeauftragter für Philosophie an einer süddeutschen Universität. Steinherr hat bislang sieben Gedichtbände veröffentlicht. Er erhielt dafür mehrere Auszeichnungen, u.a. den Staatsförderpreis für Literatur 1991, den Leonce-und-Lena-Förderpreis 1993, den Buchpreis des Verbandes Evangelischer Büchereien 1999 und den Hermann-Hesse-Förderpreis 1999. Steinherrs Gedichte wurden in verschiedene Sprachen übersetzt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.