Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Schriften zur Dichtung als Buch
PORTO-
FREI

Schriften zur Dichtung

Schriften zur Dichtung.
Buch (gebunden)
Der deutsch-j¿dische Dichter und Literarhistoriker Ludwig Strau¿(1892-1953) mu¿e sein Leben lang um die Ver¿ffentlichung seines Werkes k¿fen. Trotz Best¿gungen von einflu¿eichen Freunden (Hans Carossa, Albrecht Scha... weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schriften zur Dichtung als Buch

Produktdetails

Titel: Schriften zur Dichtung
Autor/en: Ludwig Strauss

ISBN: 3892442959
EAN: 9783892442950
Schriften zur Dichtung.
Herausgegeben von Tuvia Rübner
Wallstein Verlag GmbH

Januar 1998 - gebunden - 493 Seiten

Beschreibung

Der deutsch-j¿dische Dichter und Literarhistoriker Ludwig Strau¿(1892-1953) mu¿e sein Leben lang um die Ver¿ffentlichung seines Werkes k¿fen. Trotz Best¿gungen von einflu¿eichen Freunden (Hans Carossa, Albrecht Schaeffer, Emil Staiger, Werner Kraft und allen voran Martin Buber) blieb er auf "Brotberufe" angewiesen. So arbeitete er als Dramaturg am D¿sseldorfer Schauspielhaus und war Dozent an der Technischen Hochschule seiner Geburtsstadt Aachen, bis er von den Nationalsozialisten seines Amtes enthoben wurde und 1935 nach Israel auswanderte. Erst nach seinem Tod fand Strau¿ Werk mit der - seit langem vergriffenen - dreib¿igen Auswahl von Werner Kraft (1963) einen w¿rdigen Rahmen. Der erste Band der nun von der Deutschen Akademie herausgegebenen Gesamtausgabe enth¿ neben Novellen, Erz¿ungen, M¿hen und aphoristischer Prosa auch Strau¿ ¿ertragungen der "Chassidischen Erz¿ungen" von J. L. Perez und des "J¿disch-Deutschen Maa¿buchs" aus dem Jiddischen. Der zweite Band enth¿ die dichtungstheoretischen Schriften, die gr¿¿enteils Leben und Werk H¿lderlins gewidmet sind.

Portrait

Ludwig Strauß, geb. 1892 in Aachen, gest. 1953 in Jerusalem, war Dramaturg am Düsseldorfer Schauspielhaus und Dozent an der Technischen Hochschule Aachen. 1935 wurde er von den Nationalsozialisten seines Amtes enthoben und emigrierte nach Israel.§


Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.