Schriften 1789 - 1794 als Buch
PORTO-
FREI

Schriften 1789 - 1794

Die Sommernacht / Abdallah / Karl von Berneck / Shakespeare-Studien. 'Bibliothek deutscher Klassiker'. 39…
Buch (gebunden)
"1789, im Jahr der Französischen Revolution, schrieb Ludwig Tieck seine ersten datierbaren literarischen Texte. In zweifacher Hinsicht ist dieses Frühwerk bemerkenswert: als facettenreicher Spiegel der deutschen Literatur im ausgehenden 18. Jahrhunde … weiterlesen
Buch

92,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schriften 1789 - 1794 als Buch

Produktdetails

Titel: Schriften 1789 - 1794
Autor/en: Ludwig Tieck

ISBN: 3618614101
EAN: 9783618614104
Die Sommernacht / Abdallah / Karl von Berneck / Shakespeare-Studien.
'Bibliothek deutscher Klassiker'.
39 Abbildungen.
Herausgegeben von Achim Hölter
Deutscher Klassikerverlag

19. Mai 1991 - gebunden - 1278 Seiten

Beschreibung

"1789, im Jahr der Französischen Revolution, schrieb Ludwig Tieck seine ersten datierbaren literarischen Texte. In zweifacher Hinsicht ist dieses Frühwerk bemerkenswert: als facettenreicher Spiegel der deutschen Literatur im ausgehenden 18. Jahrhundert und als kräftiger Vorklang von Tiecks zentralen frühromantischen Dichtungen. So bilden sämtliche in diesem Band versammelten Texte eine geistige Einheit, zeigen bereits das für Tieck spezifische Gegen- und Ineinander von rein poetischem Kunstenthusiasmus und begrifflich-rationalistischer Kunstkritik. Noch heute verblüffen die Schnelligkeit und Sicherheit, mit der sich der junge Tieck vom Amateur zum professionellen und bald auch beim Publikum erfolgreichen Autor entwickelt; noch heute fasziniert die eigenartige Verwobenheit trostloser und verzweifelter Stimmungen, schicksalhafter Verstrickung und verhängnisvoller Geheimnisse mit der Thematik des Unbedrohten, Heiteren und Idyllischen. Der Band bietet erstmals eine textkritische und sorgfältig kommentierte Ausgabe des Frühwerks mit Beispielen ungedruckter Texte aus dem Nachlaß."

Inhaltsverzeichnis

[Poetische Werke 1789-1793:] Die Sommernacht;
Ein dramatisches Fragment - <Paramythien und Fabeln>
- Almansur;
Eine Erzählung - Alla-Moddin;
Ein Schauspiel in drei Aufzügen - Adalbert und Emma oder das grüne Band;
Eine Rittergeschichte - Das Märchen vom Roßtrapp;
Der Gesang eines Minnesängers - Der Abschied;
Ein Trauerspiel in zwei Aufzügen - Abdallah;
Eine Erzählung - Karl von Berneck;
Trauerspiel in fünf Aufzügen - [Kritische Schriften und Bearbeitungen 1792-1794:] - Ein Schurke über den anderen, oder die Fuchspresse;
Ein Lustspiel in drei Aufzügen - Über das Erhabene - Über die Kupferstiche nach der Shakespearschen Galerie in London;
Briefe an einen Freund - Der Sturm;
Ein Schauspiel von Shakespeare, für das Theater bearbeitet - Über Shakespear's Behandlung des Wunderbaren - Kommentar von Achim Hölter

Portrait

Geboren am 31.5.1773 in Berlin als Sohn eines Seilers.

Studierte Theologie, Philosophie und Literatur.

Freundschaft mit W.H. Wackenroder



1799

Jena im Kreis der Frühromantiker



1804/05

Aufenthalt in Italien



1817

England, Beschäftigung mit Shakespeare



Seit 1825

Dramaturg des Hoftheaters Dresden



1841

wird von Friedrich Wilhelm I nach Berlin gerufen



28.4.1853

stirbt in Berlin

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sämtliche Werke und Briefe in 4 Bänden
Buch (gebunden)
von Heinrich von Kle…
Bibliothek der Kunstliteratur in vier Bänden
Buch (gebunden)
von Friedmar Apel
Lancelot und Ginover. Prosalancelot I und II
Buch (gebunden)
von Hans-Hugo Steinh…
Sieben Legenden. Das Sinngedicht. Martin Salander
Buch (gebunden)
von Gottfried Keller
Deutsche Sagen
Buch (gebunden)
von Jacob Grimm, Wil…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.