Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
vierzig kilometer nacht als Buch
PORTO-
FREI

vierzig kilometer nacht

Gedichte. Ausgezeichnet mit dem Bremer Literaturpreis 2004. 3. Auflage.
Buch (gebunden)
Lutz Seiler ist ein Dichter, der keine Eile hat. Nie findet sich bei ihm Flüchtigkeit, alles wirkt gehärtet, ausgeleuchtet bis ins Detail, um dem Poetischen einen vielleicht schon verloren geglaubten Raum zu gewinnen.
Buch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
vierzig kilometer nacht als Buch

Produktdetails

Titel: vierzig kilometer nacht
Autor/en: Lutz Seiler

ISBN: 3518414577
EAN: 9783518414576
Gedichte. Ausgezeichnet mit dem Bremer Literaturpreis 2004.
3. Auflage.
Suhrkamp Verlag AG

18. August 2003 - gebunden - 93 Seiten

Beschreibung

Lutz Seilers neue Gedichte, entstanden zwischen 2000 und 2003, unternehmen eine Reise durch vierzig kilometer nacht, sie führen hinaus aus der vom Uranbergbau zerstörten Herkunftslandschaft von pech & blende über »deutsche alleenstrassen« und »hinter garagen-zeilen« - hinein in die historische Schichtung mitteldeutscher und brandenburger Gegend. Mit außerordentlicher musikalischer Sprachkraft verbindet der Autor auf diesem Weg Biographisches, Landschaftliches und Politisches zu »Nervensystemen der Erinnerung«. Dabei sind es die einfachen, konkreten Dinge, an denen Geschichte für einen Moment lesbar wird, in einer augenblicklich treffgenauen, nicht wiederholbaren Konstellation von Gegenwart. Vor jedem Gedicht, schrieb Lutz Seiler, liegt die »Geschichte, die wir erlebt haben, das Gedicht trifft ihren Ton, es erzählt sie nicht, es erzählt ihren Ton«. Bedachtsam und nah an den Substanzen arbeitet Seiler sein Material wieder und wieder durch, unaufgeregt, sicher im Ton, mit unverwechselbarer Stimme.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen


"Dank einer raffinierten Montagetechnik öffnet Lutz Seiler einen poetischen Assoziationsraum, in den immer neue Facetten einer in geschichtlichem Dunkel oder "im block" verbrachten Kindheit eingefügt werden. Hier gelingen ihm großartige, berührende Gedichte … Bei aller Geschichts- und Erinnerungsversessenheit wird doch spürbar, daß sich diese Gedichte mit einer Rückwärtsgewandtheit nicht mehr zufrieden geben. So folgt man als Leser wie gebannt der suggestiven Stimme dieses Ichs, das sich aus einer Abgeschiedenheit heraus artikuliert, das in einer dunklen Melodik aus hellen und dunklen Vokalen mit den Dingen spricht. Da ist ein Autor, der in seltener Bildfindungs-Kunst die Stimmen und Gegenstände seiner Herkunftswelt zu elliptischen Versen verknüpft. Er ist zugleich ein Dichter, der sich allmählich aus den Verkapselungen des "fern verschlossnen Augenblicks" befreit."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.