Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Begrabt ihn hier als Buch
PORTO-
FREI

Begrabt ihn hier

1. , Aufl. Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Autor Prof. Dr. Dr. Dr. L. Simon ist Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht und Notar in Frankfurt am Main. Daneben engagiert er sich als Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main für die Belange junger Rechtsanwäl … weiterlesen
Buch

10,12*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Begrabt ihn hier als Buch

Produktdetails

Titel: Begrabt ihn hier
Autor/en: Lutz Simon

ISBN: 3980048764
EAN: 9783980048767
1. , Aufl.
Paperback.
Übersetzt von Lutz Simon
Books on Demand

29. Juni 2005 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Der Autor Prof. Dr. Dr. Dr. L. Simon ist Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht und Notar in Frankfurt am Main. Daneben engagiert er sich als Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main für die Belange junger Rechtsanwälte und als Südostasien-Experte für die Intensivierung internationaler Beziehungen. Er ist Professor für Wirtschafts- und Privatrecht an der Fachhochschule Frankfurt am Main und lehrt neben den juristischen Fächern "Ethik für Manager". Er promovierte in den Rechtswissenschaften, Philosophie und Theologie (St. Georgen). Das Buch. "Begrabt ihn hier" fasst mehrere Kurzgeschichten zum Thema Tod zusammen. Es handelt vom Sterben, vom Leiden, von der Trauer, der Verzweiflung und bietet Trost, Hoffnung, Lebensmut und Mitgefühl für Kranke und Hinterbliebene. Das Buch zeigt, daß der Tod zum Leben gehört. Es gibt uns Trost in Lagen der Verzweiflung, Hoffnung im Leiden und der Trauer.

Portrait

Prof. Dr. iur. utr. Dr. phil. Dr. theol. Lutz Simon M.A.
Rechtanwalt und Autor, verheiratet, 3 Töchter
Auszeichnungen:
Bundesverdienstkreuz & Hessischer Verdienstorden
Berufliche Tätigkeiten:
1969 - dato Rechtsanwalt
1979 - 2011 Notar
1996 - 2006 Professur für Privat- und Wirtschaftsrecht
2007 - 2013 Präsident der Rechtsanwaltskammer, Frankfurt/ M.
2012 - 2013 Präsident der "Fédération des Barreaux d¿Europe" (Verband der Europäischen Rechtsanwaltskammern mit 250 Rechtsanwaltskammern mit 800.000 Rechtsanwälten)
Promotionen:
1. Rechtswissenschaften, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
2. Philosophie, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt/ M.
3. Theologie, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt/ M.
Magister Atrium: Katholische Theologie, Philosophie & Rechtsgeschichte
Zusätzliche Studien: BWL, VWL, Politologie, Physik, Geologie & Meteorologie
Ehrenämter:
Präsident der Stiftung "Resozialisierungsfonds für Straffällige" in und für Hessen, Wiesbaden
Schirmherr der Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen e.V., Limburg
Kurator bei Christ & Jurist e.V., München
Mitglied in der Consociatio Internationalis Studio Juris Canonici Promovendo, Rom (bis 2016)
Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Abt.: Sozial.-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Salzburg
Beirat des Instituts für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur (IEPG), Mannheim
Beirat der Stiftung christlicher Medien
Mitglied des Collegium Biblicum München e.V., München
Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.