Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kreative Literaturgeschichte als Buch
PORTO-
FREI

Kreative Literaturgeschichte

Buch (kartoniert)
Mit einem Streifzug durch die Kreativität schriftloser Kulturen,
literarischer Epochen und Zeiten präsentiert dieses Buch die Geschichte der
Schreibtechniken und stellt kreative Übungen zu der Magischen Poesie, der
Klassik, der Romantik, dem Naturalismu … weiterlesen
Buch

17,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kreative Literaturgeschichte als Buch

Produktdetails

Titel: Kreative Literaturgeschichte
Autor/en: Lutz von Werder, Claus Mischon, Barbara Schulte-Steinicke

ISBN: 3928878018
EAN: 9783928878012
Herausgegeben von Frank Steinicke
Schibri-Verlag

Januar 1992 - kartoniert - 345 Seiten

Beschreibung

Mit einem Streifzug durch die Kreativität schriftloser Kulturen,
literarischer Epochen und Zeiten präsentiert dieses Buch die Geschichte der
Schreibtechniken und stellt kreative Übungen zu der Magischen Poesie, der
Klassik, der Romantik, dem Naturalismus, Expressionimus, Surrealismus und
Manierismus vor.

Die "Kreative Literaturgeschichte" ist eher ein Schreib- als ein
Lesebuch und damit ein Hand- und Praxisbuch der neuen deutschen Schreibbewegung.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.