Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Macht der Unschuld als Buch
PORTO-
FREI

Macht der Unschuld

Das Kind als Chiffre. Auflage 2005. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die kindliche Unschuld ist Vehikel gesellschaftlicher Interessen, strategisches Instrument - immer wieder auch zur Bekräftigung sozialer Ordnung und zur Abwertung und Ausgrenzung von Minderheiten -, das zeigen die Beiträge dieses Buches an vielfältig … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Macht der Unschuld als Buch

Produktdetails

Titel: Macht der Unschuld

ISBN: 3810039829
EAN: 9783810039828
Das Kind als Chiffre.
Auflage 2005.
Zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Doris Bühler-Niederberger
VS Verlag für Sozialw.

28. Januar 2005 - kartoniert - 262 Seiten

Beschreibung

Die kindliche Unschuld ist Vehikel gesellschaftlicher Interessen, strategisches Instrument - immer wieder auch zur Bekräftigung sozialer Ordnung und zur Abwertung und Ausgrenzung von Minderheiten -, das zeigen die Beiträge dieses Buches an vielfältigen Dokumenten.

Inhaltsverzeichnis

Der Blick auf das Kind zielt auf die Gesellschaft - Claudine Fabre-Vassas, Alte Juden und junge Christen - Peter Tremp, Rousseaus Kinder als revolutionäres Argument - Egle Becchi, Böse Kinder und verkehrte Utopien: drei Beispiele aus dem 19. und 20. Jahrhundert - Viviana Zelizer, Preis und Wert der Kinder: am Beispiel von Versicherungen von Kindern - Grischa Müller, die Macht der Bilder - Das Kind im politischen Plakat - Robert van Krieken, Schlimm oder schuldig. Wie das Gesetz über die kriminelle Verantwortlichkeit der Kinder denkt - Doris Bühler-Niederberger, Arme Kinder und gute Erwachsene - Politische Debatten in Deutschland an der Wende zum 21. Jahrhundert

Portrait

:Dr. Doris Bühler-Niederberger ist Professorin für Soziologie an der Bergischen Universität in Wuppertal.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.