Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Berlin 1933-1945

PastFinder - Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit. 'Past Finder, Stadtführer zu den Spuren der…
Buch (kartoniert)
In das Stadtbild von Berlin hat sich seine Geschichte unwiderruflich eingebrannt, so auch die Nutzung von Plätzen und Gebäuden durch die Nationalsozialisten. Doch an welchen Schauplätzen jenseits einer "Welthauptstadt Germania" und der unheilvollen Z… weiterlesen
Buch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Berlin 1933-1945 als Buch

Produktdetails

Titel: Berlin 1933-1945
Autor/en: Maik Kopleck

ISBN: 386153326X
EAN: 9783861533269
PastFinder - Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit.
'Past Finder, Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit'.
8. Auflage.
47 Schwarz-Weiß- Abbildungen 136 farbige Abbildungen 8 Ktn.
Links Christoph Verlag

15. März 2004 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

In das Stadtbild von Berlin hat sich seine Geschichte unwiderruflich eingebrannt, so auch die Nutzung von Plätzen und Gebäuden durch die Nationalsozialisten. Doch an welchen Schauplätzen jenseits einer "Welthauptstadt Germania" und der unheilvollen Zerstörung durch die Bombenangriffe im Kampf um Berlin 1945 das Alltagsleben stattfand, ist weit schwieriger zu belegen. Heute sind solche Orte ohne historisches Wissen kaum wiederzuerkennen. Für den Berlin-Besucher wie den interessierten Hauptstädter ist deshalb ein Stadtführer entstanden, der in kompakter Form alle wichtigen Schauplätze der NS-Geschichte in Berlin und der näheren Umgebung vorstellt. Auf jeweils einer Doppelseite werden die Informationen zu einem Ort graphisch aufbereitet und übersichtlich dargestellt. Auch die vierfarbige Gestaltung unterstützt ein schnelles Erfassen der wesentlichen Fakten, die so ausgewählt wurden, daß sie für sich sprechen und eine kritische Bewertung ergeben. Ausklappbare Karten erleichtern das schnelle Auffinden der Orte und das Zusammenstellen eigener Besuchsrouten. Behandelt werden unter anderem der Adolf-Hitler-Platz und das Alliierten-Museum, das Denkmal für die Ermordeten Juden Europas und der Dienstsitz des Reichsführers SS, die Euthanasiezentrale und der "Führerbunker", die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und das KZ Columbiahaus, der "Hakenkreuz-Wald" und das Nazibordell "Salon Kitty", das Sowjetische Ehrenmal in Treptow und der Sportpalast, die Gedenkstätte Topographie des Terrors und der Volksgerichtshof, das Wohnhaus von Joseph Goebbels und die zahlreichen Zwangsarbeiterlager.

Portrait

Jahrgang 1975, Kommunikationsdesign-Studium, freier Art Director für verschiedene Werbeagenturen in Düsseldorf und Berlin; während einer mehrmonatigen Weltreise freier Fotograf in San Francisco; Mitinhaber des 1996 gegründeten Design-Büros STAAB/KOPLECK: DESIGN! in Düsseldorf. Bücher im Ch. Links Verlag: »Berlin 1933-1945. PastFinder - Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit«, 2004; »Obersalzberg 1933-1945«, 2005; »München 1933-1945«, 2005; »Berlin 1945-1989«, 2005.

Pressestimmen

" Ein mit viel Service und fotografischen Illustrationen ausgestatteter Stadtführer durch die versunkene "Reichshauptstadt" und deren Umland. Reich an überraschenden Entdeckungen." (Mitteldeutsche Zeitung, 1.5.04)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.