Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Demokratietheorien als Buch
PORTO-
FREI

Demokratietheorien

Eine Einführung. 'Uni-Taschenbücher'. Research.
Buch (kartoniert)
Demokratie und nichtdemo kratischer Staatsverfassung.
Demokratie und nichtdemo kratischer Staatsverfassung.



Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Demokratietheorien als Buch

Produktdetails

Titel: Demokratietheorien
Autor/en: Manfred G. Schmidt

ISBN: 3825218872
EAN: 9783825218874
Eine Einführung.
'Uni-Taschenbücher'.
Research.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1995 - kartoniert - 398 Seiten

Beschreibung

Demokratie und nichtdemo kratischer Staatsverfassung.
Demokratie und nichtdemo kratischer Staatsverfassung.



Inhaltsverzeichnis

Vorläufer moderner Demokratietheorien.- Die aristotelische Lehre von der guten Staatsverfassung und die Herrschaft der Volksversammlung im Staat der Athener.- Die Idee der "gemäßigten Demokratie": Montesquieu.- Radikale Volkssouveränitätslehre: Jean-Jacques Rousseaus Beitrag zur Demokratietheorie.- Der Zielkonflikt von Freiheit und Gleichheit: Alexis de Tocqueville über die Demokratie in Amerika.- Liberale Theorie der Repräsentativdemokratie: John Stuart Mill.- Die Lehre von der revolutionären Direktdemokratie: Karl Marx und die Pariser Kommune.- Moderne Theorien der Demokratie.- Elitistische Demokratietheorie: Max Weber.- Ökonomische Theorie der Demokratie: Joseph Schumpeter und Anthony Downs.- Die Demokratietheorie der Pluralisten.- Theorie der Sozialen Demokratie.- Partizipatorische Demokratietheorie.- Kritische Theorie der Demokratie.- Komplexe Demokratietheorie.- Vergleichende Demokratieforschung.- Parlamentarische und präsidentielle Demokratie.- Konkurrenz- und Konkordanzdemokratie.- Mehrheits- und Konsensusdemokratie.- Direktdemokratie.- Wie demokratisch sind die Demokratien? Messungen demokratischer Staatsverfassungen.- Die Theorie der sozioökonomischen Funktionsvoraussetzungen der Demokratie.- Übergänge vom autoritären Staat zur Demokratie.- Stärken und Schwächen der Demokratie und der Demokratietheorien.- Die Demokratie als Problembewältiger und als Problemerzeuger.- Die Demokratietheorien im Vergleich.

Portrait

Prof. Dr. Manfred G. Schmidt ist Politikwissenschaftler an der Universität Heidelberg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.