Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Briefe aus Malawi als Buch
PORTO-
FREI

Briefe aus Malawi

Beobachtungen in einem afrikanischen Entwicklungsland. 'Kultur und soziale Praxis'. Paperback.
Buch (kartoniert)
Afrika ist Europa entfernter, als die Distanz in Kilometern ausdrückt. Zwar jetten Tausende von Touristen zu Safari- und Badetouren nach Kenia, Südafrika und anderswo, aber diese Reisen finden als geschlossene Gesellschaft statt und bieten ... weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Briefe aus Malawi als Buch

Produktdetails

Titel: Briefe aus Malawi
Autor/en: Manfred Glagow

ISBN: 3899421752
EAN: 9783899421750
Beobachtungen in einem afrikanischen Entwicklungsland.
'Kultur und soziale Praxis'.
Paperback.
transcript Verlag

24. Juni 2016 - kartoniert - 272 Seiten

Beschreibung

Afrika ist Europa entfernter, als die Distanz in Kilometern ausdrückt. Zwar jetten Tausende von Touristen zu Safari- und Badetouren nach Kenia, Südafrika und anderswo, aber diese Reisen finden als geschlossene Gesellschaft statt und bieten kaum Möglichkeiten, Afrika anders kennen zu lernen. So verwundert es nicht, wenn in Europa und Nordamerika nur äußerst begrenzte Informationen über den Schwarzen Kontinent vorliegen. Für ein Land wie Malawi gilt das allemal. Malawi? Ach, Sie meinen Mali?!, so oder ähnlich die Reaktionen, wenn der Name des kleinen ostafrikanischen Landes erwähnt wird.
Der Autor hatte die Möglichkeit, nach mehreren Forschungsreisen in die Region für mehr als drei Jahre in Malawi zu leben. Von den dort gemachten Erfahrungen und gewonnenen Kenntnissen will das Buch berichten. Der Hauptteil besteht aus Briefen, in denen der Gast in Malawi seine Beobachtungen für sich, seine Freunde und für eine interessierte Öffentlichkeit festgehalten hat, in der Absicht des Erinnerns und des - wie auch immer begrenzten - Verstehens. Hinzugefügt wurde ein Aufsatz, der sich mit der Rolle und Bedeutung der christlichen Missionen in Malawi befasst.

Portrait

Manfred Glagow (Dr. rer. pol.) lehrte Planungs- und Entscheidungstheorie an der Universität Bielefeld. Seine weiteren Forschungsschwerpunkte sind Umweltpolitik, Nichtregierungsorganisationen, Zivilgesellschaft und Entwicklungspolitik.

Pressestimmen

Besprochen in: ded-Brief, 3 (2005), Christian Alff
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.