Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Manfred Rommels gesammelte Witze als Buch
PORTO-
FREI

Manfred Rommels gesammelte Witze

Buch (gebunden)
Rommenl öffnet in diesem Bändchen das Schatzkästchen seiner gesammelten Witze zur gefälligen Bedingung.
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Manfred Rommels gesammelte Witze als Buch
Produktdetails
Titel: Manfred Rommels gesammelte Witze
Autor/en: Manfred Rommel

ISBN: 3421055718
EAN: 9783421055712
Illustriert von Manfred Rommel Ausgewählt von Ulrich Frank-Planitz
Herausgegeben von Manfred Rommel
DVA Dt.Verlags-Anstalt

20. August 2001 - gebunden - 128 Seiten

Beschreibung

Rommenl öffnet in diesem Bändchen das Schatzkästchen seiner gesammelten Witze zur gefälligen Bedingung.

Portrait

Professor Dr. h.c. Manfred Rommel, geboren 1928 in Stuttgart als Sohn des späteren Feldmarschalls Erwin Rommel, war dort bis 1996 22 Jahre lang Oberbürgermeister, dreimal Präsident des Deutschen Städtetages und bis 1999 Koordinator für die deutsch-französische Zusammenarbeit. Nach dem Studium der Rechte und der Zweiten Juristischen Staatsprüfung trat er in den Dienst der Regierung seines Heimatlandes. Vor seiner Wahl zum Oberbürgermeister war er Staatssekretär des Finanzministeriums. Seit 1981 veröffentlichte er zwölf Bücher. Seine Erinnerungen "Trotz allem heiter" (1998) standen lange auf den Bestsellerlisten. 2000 erschien von ihm bei Hohenheim "Neue Sprüche und Gedichte", 2001 "Holzwege zur Wirklichkeit" und 2002 "Ratschläge und fromme Wünsche".§
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.