Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kapitalmärkte und Banken als Buch
PORTO-
FREI

Kapitalmärkte und Banken

Formen der Informationsverarbeitung als konstitutives Merkmal. 'Gabler Edition Wissenschaft'. Auflage 2003.…
Buch (kartoniert)
In der Diskussion um die Vorteilhaftigkeit von kapitalmarkt- versus bankorientierten Finanzsystemen werden Kapitalmärkte und Banken als polare Organisationsformen aufgefasst, welche die jeweiligen Finanzsysteme fundamental prägen. Was aber unterschei … weiterlesen
Buch

84,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Kapitalmärkte und Banken als Buch

Produktdetails

Titel: Kapitalmärkte und Banken
Autor/en: Marcel Tyrell

ISBN: 382447364X
EAN: 9783824473649
Formen der Informationsverarbeitung als konstitutives Merkmal.
'Gabler Edition Wissenschaft'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

30. Juli 2003 - kartoniert - 384 Seiten

Beschreibung

In der Diskussion um die Vorteilhaftigkeit von kapitalmarkt- versus bankorientierten Finanzsystemen werden Kapitalmärkte und Banken als polare Organisationsformen aufgefasst, welche die jeweiligen Finanzsysteme fundamental prägen. Was aber unterscheidet diese beiden Institutionen grundsätzlich voneinander?
Marcel Tyrell vertritt die These, dass das wesentliche Unterscheidungsmerkmal von Kapitalmärkten und Banken ihre Art der Informationsverarbeitung ist: Kapitalmärkte externalisieren Information, d.h., wertbestimmende Informationen über Kapitalmarkttitel werden durch den Preismechanismus öffentlich gemacht. Banken hingegen verarbeiten Informationen über ihre Kreditnehmer intern, d.h., sie werden zur Lösung bzw. zur Abschwächung von Informations- und Anreizproblemen genutzt und bewusst nicht nach außen gegeben. Der Autor belegt, dass die Informationsexternalisierung das grundlegende Funktionsprinzip der Kapitalmärkte und die interne Informationsverarbeitung das zentrale konstitutive Element der Banken darstellt.

Inhaltsverzeichnis

Information und organisierte Kapitalmärkte - Die Externalisierung von Informationen durch Preise als konstitutives Merkmal von KapitalmärktenInformation und Banken - Die Internalisierung von Informationen in der Bank-Kunden-Beziehung als konstitutives Merkmal von BankenAusblick

Portrait

Dr. Marcel Tyrell promovierte bei Prof. Dr. Reinhard H. Schmidt am Lehrstuhl für Internationales Bank- und Finanzwesen der Universität Frankfurt (Main). Er ist Habilitand bei Prof. Dr. Reinhard H. Schmidt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.