Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Reden gegen Verres. Text als Buch
PORTO-
FREI

Reden gegen Verres. Text

Lateinischer Text. 'Aschendorffs Sammlung lateinischer und griechischer Klassiker'. 15. Auflage. 14…
Buch (kartoniert)
Die Klassiker-Sammlung des Verlages Aschendorff bietet ver­­läss­liche einsprachige Textausgaben (keine Übersetzungen!) mit fundierten Kommentaren, die für Schule und Universität geeignet sind. Die Texte basieren au... weiterlesen
Buch

5,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reden gegen Verres. Text als Buch
Produktdetails
Titel: Reden gegen Verres. Text
Autor/en: Marcus Tullius Cicero

ISBN: 3402020351
EAN: 9783402020357
Lateinischer Text.
'Aschendorffs Sammlung lateinischer und griechischer Klassiker'.
15. Auflage.
14 Abbildungen.
Sprache: Lateinisch.
Herausgegeben von Willibald Voigt
Aschendorff Verlag

Januar 2008 - kartoniert - 169 Seiten

Beschreibung

Die Klassiker-Sammlung des Verlages Aschendorff bietet ver­­läss­liche einsprachige Textausgaben (keine Übersetzungen!) mit fundierten Kommentaren, die für Schule und Universität geeignet sind. Die Texte basieren auf den bekannten kritischen Ausgaben; im Interesse der Lesbarkeit vorgenommene Änderungen sind kenntlich gemacht.

Inhaltsverzeichnis

Die Auswahl enthält: Divinatio: § 27, 29, 35-47, Actio I: 1-32, 53-56, Actio II, erstes Buch: § 63-76; zweites Buch: § 2-9, 30-50, 68-75, 83-114, 128-130, 141-146; drittes Buch: § 10-15, 20, 21, 25-28, 35-39, 53-57, 66-69, 75, 76, 47, 120, 121, 163-165, 188-190, viertes Buch: § 1-7, 38-52, 60-83, 94, 95, 105-115, 122-135, fünftes Buch: § 60-62, 86-121, 139-142, 158-170, 184-189

Portrait

Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
De natura deorum. Kommentar
Buch (kartoniert)
von Marcus Tullius C…
Cicero: Die Verteidigung des Dichters Archias
Buch (kartoniert)
Cicero: Reden gegen Catilina
Buch (kartoniert)
von Armin Müller
Ovid: Verwandlung als Grundprinzip des Lebens
Buch (kartoniert)
Tacitus: Prinzipat und Freiheit
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.