Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Babadschi

Botschaft vom Himalaya. Nachdruck. Mit Fotos.
Buch (kartoniert)
Wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs, an der Schwelle zu einem Neuen Zeitalter, wie viele glauben, oder am Abgrund, der endgültigen Vernichtung der menschlichen Rasse, wie andere fürchten. Tatsächlich kann nur noch ein radikaler Wandel des Bew … weiterlesen
Buch

10,10 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Babadschi als Buch

Produktdetails

Titel: Babadschi
Autor/en: Maria-Gabriele Wosien

ISBN: 3926388005
EAN: 9783926388001
Botschaft vom Himalaya.
Nachdruck.
Mit Fotos.
Reichel Gertraud

14. Mai 2010 - kartoniert - 127 Seiten

Beschreibung

Wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs, an der Schwelle zu einem Neuen Zeitalter, wie viele glauben, oder am Abgrund, der endgültigen Vernichtung der menschlichen Rasse, wie andere fürchten. Tatsächlich kann nur noch ein radikaler Wandel des Bewußtseins das "Ruder herumwerfen" und das Raumschiff Erde einer sicheren Zukunft entgegensteuern.An solchen Wendepunkten der Geschichte wird dem Menschen aus anderen Seinsbereichen auch immer verstärkt Hilfe zuteil. Viele große Seelen inkarnieren sich, um den verirrten Menschen den Weg aus dem drohenden Chaos zu weisen. Babadschi gilt als ein Avatar, d. i. eine Verkörperung des Göttlichen selbst. Avatare erscheinen selten, und immer nur dann, wenn nur noch das direkte Eingreifen des Göttlichen selbst den Lauf der Geschichte ändern kann. Babadschi gilt als die Inkarnation des Gottes Schiwa, des großen Zerstörers und Erneuerers. Yogananda spricht in seiner "Autobiographie eines Yogi" von ihm als dem großen Führer der Menschheit im Verborgenen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Sadaschiwa Avatar
Begegnung
Zur Philosophie des Hinduismus
Der Avatar als göttliche Inkarnation
Der Avatar aus der sicht des Schaiwismus
Haidakhan Vishwamahadham - Zentrum der Mythologie um Babadschi als Schwa-Avatar
Haidakhan Baba - geschichtlicher Überblick
Babadschis Lilas
Überlieferte Erlebnisberichte ca. 1800-1922
Erlebnisberichte 1922-1970
Mahendra Baba
Erlebnisberichte nach 1970
Sadhana (Übungsweg)
Pudscha (rituelle Andacht und Yagya (Feueropfer)
Meister und Schüler, Sadhane
Babadschi und das sanatana dharma

Der weise Vashishta

Portrait

Dr. Maria-Gabriele Wosien studierte Slawistik an den Universitäten London und St. Petersburg, mit Promotion über das russische Volksmärchen. Sie studierte westliche und östliche sakrale Traditionen und entwickelte zahlreiche Tanz-Choreografien. Ihr besonderes Interesse gilt dem religiös-rituellen Ursprung der Tanzfolklore. Ihre Arbeit ist dabei auf das bewusste Erleben mythischer Bilder und Symbole ausgerichtet, die so ihre Heilkraft entfalten können. Ihre Tanzschöpfungen basieren auf traditionell überlieferten Bewegungsarchetypen, denen sie sakrale, klassische und Musik aus der Folklore zugrunde legt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.