Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Produktive Unordnung als Buch
PORTO-
FREI

Produktive Unordnung

Metamorphosen der Wunderkammer bei Aby M. Warburg und im Internet.
Buch (kartoniert)
Felixmüller entwickelt den Begriff der Produktiven Unordnung anhand der Dialektik des Staunens und des Sammelns. Schauplatz dieser Begriffsbildung ist die barocke Wunderkammer und sie wird mittels der Bibliothek Warburg weiter ausgearbeitet. Als... weiterlesen
Buch

30,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Produktive Unordnung als Buch

Produktdetails

Titel: Produktive Unordnung
Autor/en: Maria L. Felixmüller

ISBN: 3866745672
EAN: 9783866745674
Metamorphosen der Wunderkammer bei Aby M. Warburg und im Internet.
Klampen, Dietrich zu

11. Dezember 2017 - kartoniert - CCXXIV

Beschreibung

Felixmüller entwickelt den Begriff der Produktiven Unordnung anhand der Dialektik des Staunens und des Sammelns. Schauplatz dieser Begriffsbildung ist die barocke Wunderkammer und sie wird mittels der Bibliothek Warburg weiter ausgearbeitet. Als Vermittler zwischen analoger und digitaler Sammlung dient die Auseinandersetzung mit Paul Otlet, dem Begründer der Bibliografie und Erfinder einer ersten Logik der Datenbanken. Zudem wird überprüft, welche Möglichkeiten und erkenntnisrelevante Bedeutung assoziatives Denken im virtuellen Digitallabor, dem Internet, noch haben kann.

Portrait

Maria L. Felixmüller, Jahrgang 1980, promovierte nach dem Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst 2016 in Leipzig. Neben der Teilnahme an und dem Kuratieren von Ausstellungen im In- und Ausland arbeitet Felixmüller als Künstlerin, Lehrende und Kultur- und Medientheoretikerin in Wien. Ihre künstlerische Forschung ist der historischen Verknüpfung der zeitgenössischen Internetmemekultur mit den Bildtheorien Aby M. Warburgs gewidmet. Zuletzt erschien von ihr Ich sehe was, was du nicht siehst. Das latente Bild im Analogen und Digitalen (2010) in der Universitätsbuchreihe Werkstatt Wort. Ihre künstlerische Forschung ist der historischen Verknüpfung der zeitgenössischen Internetmemekultur mit den Bildtheorien Aby M. Warburgs gewidmet.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.