Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
'Es klingt ein Ton ...' als Buch
PORTO-
FREI

'Es klingt ein Ton ...'

Artikel und Studien. 'Pioniere der Anthroposophie'.
Buch (kartoniert)
In diesem Band wird versucht, den Spuren Maria Röschls, der ersten Leiterin der Jugendsektion, zu folgen, ein Licht auf ihre Persönlichkeit zu werfen und ihren Impuls zu vergegenwärtigen. Durch ihre Artikel soll sie selbst zu Wort kommen. In diesem S … weiterlesen
Buch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
'Es klingt ein Ton ...' als Buch

Produktdetails

Titel: 'Es klingt ein Ton ...'
Autor/en: Maria Röschl

ISBN: 3723512461
EAN: 9783723512463
Artikel und Studien.
'Pioniere der Anthroposophie'.
Herausgegeben von Elizabeth Wirsching
Verlag am Goetheanum

22. August 2005 - kartoniert - 286 Seiten

Beschreibung

In diesem Band folgt die Herausgeberin den Spuren der ersten, von Rudolf Steiner berufenen Leiterin der Jugendsektion. In einer biografischen Einleitung und in der folgenden Sammlung von Artikeln versucht sie deren Persönlichkeit und Impuls zu vergegenwärtigen. Viele der Texte von Maria Röschl (1890-1969) werden hier zum ersten Mal veröffentlicht. Wie darin zum Beispiel die verschiedenen Prozesse und Vorgänge des dritten Jahrsiebts in einer lebendigen Bildersprache geschildert werden, ist ein tief beeindruckendes, anregendes Beispiel, wie die Sprache einer Jugend-Anthroposophie lauten kann. Einsichten und Anregungen nicht nur für Pädagogen, Heilpädagogen, Mitarbeiter an Jugendinitiativen, Therapeuten, Ärzte, Priester und Künstler.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.