Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Renaissance Fantasies: The Gendering of Aesthetics in Early Modern Fiction als Buch
PORTO-
FREI

Renaissance Fantasies: The Gendering of Aesthetics in Early Modern Fiction

New. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Renaissance Fantasies is the first full-length study to explore why a number of early modern writers put their masculine literary authority at risk by writing from the perspective of feminity and effeminacy. While current studies focus on the implica … weiterlesen
Buch

36,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Renaissance Fantasies: The Gendering of Aesthetics in Early Modern Fiction als Buch

Produktdetails

Titel: Renaissance Fantasies: The Gendering of Aesthetics in Early Modern Fiction
Autor/en: Maria Teres Micaela Prendergast

ISBN: 0873386442
EAN: 9780873386449
New.
Sprache: Englisch.
KENT STATE UNIV PR

Dezember 1999 - gebunden - 224 Seiten

Beschreibung

Renaissance Fantasies is the first full-length study to explore why a number of early modern writers put their masculine literary authority at risk by writing from the perspective of feminity and effeminacy. While current studies focus on the implications of writing from the perspective of the marginalized, Prendergast's wide-ranging investigation of polemical treatises, lyrics, prose fiction, and drama demonstrates how cultural constructions of gender reflect and refract aesthetic crises of the early modern period.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.