Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Singularitäten als Buch
PORTO-
FREI

Singularitäten

Literatur - Wissenschaft - Verantwortung. 'Rombach Litterae'. 4 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Singularitäten bezeichnen ein methodisches und ein erkenntnistheoretisches Skandalon: Die Einzigartigkeit eines Geschehens, etwa eines historischen oder diskursiven Bruchs, kann nicht einfach als Gegensatz zum Begriff des Allgemeinen oder des Normati … weiterlesen
Buch

50,20*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Singularitäten als Buch

Produktdetails

Titel: Singularitäten
Autor/en: Marianne Schuller, Elisabeth Strowick

ISBN: 3793092984
EAN: 9783793092988
Literatur - Wissenschaft - Verantwortung.
'Rombach Litterae'.
4 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Herausgegeben von Marianne Schuller, Elisabeth Strowick
Rombach Verlag KG

Januar 2001 - kartoniert - 436 Seiten

Beschreibung

Singularitäten bezeichnen ein methodisches und ein erkenntnistheoretisches Skandalon: Die Einzigartigkeit eines Geschehens, etwa eines historischen oder diskursiven Bruchs, kann nicht einfach als Gegensatz zum Begriff des Allgemeinen oder des Normativen gefaßt werden. Vielmehr verstört Singuläres das Denken in Oppositionen ebenso wie dialektische Denkweisen. Der Akt einer Verstörung ist so prekär wie produktiv, insofern er unvordenkliche, nicht antizipierbare Handlungsräume eröffnet. Der vorliegende Band präzisiert Figuren des Singulären in ihrer Vielfältigkeit: im Blick auf literarische Produktionsverfahren und Darstellungsmodi von Wissen, auf den Akt des Lesens, auf subjekt-, gender- und institutionstheoretische Implikationen; als ethische Figur, als Figur von Zeugenschaft und Stellvertretung, als Frage nach dem Verhältnis von Eigenem und Fremdem, als ökonomisches Moment sowie als Moment des Vergessens.

Portrait

Marianne Schuller, Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg; zuvor an den Universitäten Bochum und Marburg; Dramaturgin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und am Bremer Theater am Goetheplatz; Stiftungsprofessuren und Gastvorträge in den USA. Arbeitsschwerpunkte u. zahlreiche Aufsätze in den Bereichen: Literatur und Wissenschaften vom Menschen (Medizin, Psychiatrie, Psychoanalyse); Gender-Studies; Theater.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
Der bewegende Blick
Buch (gebunden)
von Margarete Fuchs
Poetik der Seelenwanderung
Buch (gebunden)
Texte über Bilder
Buch (gebunden)
von Axel Fliethmann
Der Pakt mit dem Mythos
Buch (gebunden)
von Antonia Eder
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.