Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kinderpornografie als Buch
PORTO-
FREI

Kinderpornografie

Empfohlen Ab 16 Jahre. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Mit dem vorliegenden Band wird ein Überblick über psychologische und polizeiwissenschaftliche Theorien und Befunde zur Kinderpornografie vorgelegt. Ausgehend von rechtlichen und terminologischen Grundlagen werden die Hintergründe von K... weiterlesen
Buch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kinderpornografie als Buch
Produktdetails
Titel: Kinderpornografie
Autor/en: Marie-Claire Hesselbarth, Torsten Haag

ISBN: 3935979274
EAN: 9783935979276
Empfohlen Ab 16 Jahre.
1. , Aufl.
Verlag f. Polizeiwissens.

Januar 2004 - kartoniert - II

Beschreibung

Mit dem vorliegenden Band wird ein Überblick über psychologische und polizeiwissenschaftliche Theorien und Befunde zur Kinderpornografie vorgelegt. Ausgehend von rechtlichen und terminologischen Grundlagen werden die Hintergründe von Kinderpornografie und sexuellem Kindesmissbrauch beleuchtet, wobei ein Schwerpunkt auf die Opferperspektive, auch unter dem Aspekt polizeilicher und justizieller Intervention, gelegt wird. Besondere Beachtung findet das Problemfeld "Kinderpornografie im Internet", das nicht zuletzt in seinen Bezügen zu Sextourismus und Organisierter Kriminalität skizziert wird. Die Autoren, beide Absolventen der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, plädieren für weitreichende Veränderungen gesamtgesellschaftlicher, aber auch polizeilicher und strafprozessualer Strukturen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Studenten, Dozenten und Praktiker aus polizeiwissenschaftlichen und -praktischen Berufsfeldern.

Portrait

Mit dem vorliegenden Band wird ein Überblick über psychologische und polizeiwissenschaftliche Theorien und Befunde zur Kinderpornografie vorgelegt. Ausgehend von rechtlichen und terminologischen Grundlagen werden die Hintergründe von Kinderpornografie und sexuellem Kindesmissbrauch beleuchtet, wobei ein Schwerpunkt auf die Opferperspektive, auch unter dem Aspekt polizeilicher und justizieller Intervention, gelegt wird. Besondere Beachtung findet das Problemfeld "Kinderpornografie im Internet", das nicht zuletzt in seinen Bezügen zu Sextourismus und Organisierter Kriminalität skizziert wird.Die Autoren, beide Absolventen der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, plädieren für weitreichende Veränderungen gesamtgesellschaftlicher, aber auch polizeilicher und strafprozessualer Strukturen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Studenten, Dozenten und Praktiker aus polizeiwissenschaftlichen und -praktischen Berufsfeldern.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.