Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ausgewählte Schriften 01. Träume als Buch
PORTO-
FREI

Ausgewählte Schriften 01. Träume

2. , rev. A.
Buch (gebunden)
Neben prägnanten Ausführungen zur Traumdeutung und deren Bezug zum Alltagsleben deutet die Autorin Träume großer historischer Persönlichkeiten und Philosophen: Themistokles, Hannibal, Sokrates und Descartes.Marie-Louise von Franz arbeitete analytisch … weiterlesen
Buch

29,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ausgewählte Schriften 01. Träume als Buch

Produktdetails

Titel: Ausgewählte Schriften 01. Träume
Autor/en: Marie-Louise von Franz

ISBN: 3856300236
EAN: 9783856300234
2. , rev. A.
Herausgegeben von Robert Hinshaw
Übersetzt von Waltraut Körner
Daimon

Januar 2002 - gebunden - 272 Seiten

Beschreibung

Neben prägnanten Ausführungen zur Traumdeutung und deren Bezug zum Alltagsleben deutet die Autorin Träume großer historischer Persönlichkeiten und Philosophen: Themistokles, Hannibal, Sokrates und Descartes.Marie-Louise von Franz arbeitete analytisch und wissenschaftlich seit 1934 eng mit C.G. Jung zusammen. Ihre zahlreichen Publikationen in englischer und deutscher Sprache gehen Fragen der heutigen Zeit mit pragmatischem und symbolischem Sinn aus der Sicht der Analytischen Psychologie an. Sie ist als Schriftstellerin und Analytikerin in Küsnacht-Zürich tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.