Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch als Buch
PORTO-
FREI

Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch

Fünf Familienporträts aus Wien vor 1938. Reprint 2015. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Der rasante Aufstieg der Familien Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch steht im Mittelpunkt dieses Buches. Die Urväter stammen aus den jüdischen Gemeinden in Böhmen, Mähren und Ungarn. Aus eigener Kraft, begünstigt durch die wirtschaftlich … weiterlesen
Buch

99,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch als Buch

Produktdetails

Titel: Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch
Autor/en: Marie-Theres Arnbom

ISBN: 320599373X
EAN: 9783205993735
Fünf Familienporträts aus Wien vor 1938.
Reprint 2015.
HC runder Rücken kaschiert.
Böhlau Verlag

1. Juli 2003 - gebunden - 248 Seiten

Beschreibung

Der rasante Aufstieg der Familien Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl und Strakosch steht im Mittelpunkt dieses Buches. Die Urväter stammen aus den jüdischen Gemeinden in Böhmen, Mähren und Ungarn. Aus eigener Kraft, begünstigt durch die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen werden diese Familien zu bestimmenden Faktoren des österreichischen Großbürgertums im 19. und 20. Jahrhundert.
Bankiers, Kohlen- und Zuckerindustrielle, Politiker, aber auch Erfinder, Ärzte und Künstler gehen aus diesen Familien hervor, deren großes humanitäres und künstlerisches Engagement vieles erst ins Leben ruft, das uns heute wichtig und vertraut ist - der Wiener Musikverein, das Künstlerhaus, aber auch die Poliklinik, das Rudolfinerhaus und viele Institutionen in ganz Österreich, deren Ursprünge vergessen sind.
Einige Schlaglichter:
Die Tochter des jüdischen Kohlenbarons Wilhelm Gutmann heiratet den regierenden Fürsten Liechtenstein.
Der Waffenkönig Fritz Mandl ist im Jahre 1933 nicht nur in die Hirtenberger Waffenaffäre verwickelt, er heiratet auch die Schauspielerin Hedy Kiesler, später Lamarr, die durch ihre Nacktszene im Film "Ekstase" Furore machte.
Ignaz Mandl ist der politische Ziehvater und Mentor Karl Luegers.
Robert Lieben erfindet die Radioröhre, seine Familie besitzt eines der wichtigsten Bankhäuser.
Alexander Friedmann hat ein Patent für Motoren-Einspritzpumpen, sein Sohn Max ist Großindustrieller und Politiker.
Die Familie Strakosch ist führend in der Zuckerindustrie tätig und zählt bedeutende Künstler zu ihren Freunden.
1938 nimmt dies alles ein abruptes Ende - Enteignungen, Verhaftungen, Ermordung oder Emigration sind der Schlusspunkt der geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung. Auch wenn viele Mitglieder dieser Familien nach wie vor in Österreich leben und hier eine Rolle spielen, ist doch diese bedeutende Epoche durch den Nazi-Terror unwiederbringlich zerstört worden.

Portrait

Marie-Theres Arnbom, Dr. phil., Historikerin, Autorin und Kuratorin. Sie ist Gründerin und Intendantin des Kindermusikfestivals St. Gilgen und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.