Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Blinde Dichter als Buch
PORTO-
FREI

Der Blinde Dichter

Roman. Originaltitel: Poeta ciego.
Buch (gebunden)
Auf wundersame Weise als Säugling gerettet von armen Fischern, als er in einem Körbchen auf den Wellen des Meers trieb, erweckt der Blinde Dichter schon als Kind Aufmerksamkeit. Denn er ist blind und weiß Rat für die Menschen. Nach einer langen Wande … weiterlesen
Buch

17,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Blinde Dichter als Buch

Produktdetails

Titel: Der Blinde Dichter
Autor/en: Mario Bellatin

ISBN: 3627000943
EAN: 9783627000943
Roman.
Originaltitel: Poeta ciego.
Übersetzt von Carina von Enzenberg
Frankfurter Verlags-Anst.

September 2002 - gebunden - 135 Seiten

Beschreibung

Auf wundersame Weise als Säugling gerettet von armen Fischern, als er in einem Körbchen auf den Wellen des Meers trieb, erweckt der Blinde Dichter schon als Kind Aufmerksamkeit. Denn er ist blind und weiß Rat für die Menschen. Nach einer langen Wanderschaft kommt er in eine Stadt und aus einem Mißverständnis heraus zu Geld. Er kauft ein großes Haus und gründet nach dem Vorbild der Pfadfinder, deren ebenso straffe wie simple Organisationsform er übernimmt, eine neue "Bruderschaft". Glaubensgrundlage des entstehenden Kultes sind die während der Wanderschaft gemachten Aufzeichnungen des Blinden Dichters, festgehalten in seinem Kleinen Heft der schwer zu erklärenden Dinge: Obwohl diese in Gedichtform gehaltenen Gedanken und Maximen an Aberwitz und Absurdität wohl nicht zu überbieten sind, wird das Heft zur "Heiligen Schrift" der Glückseligkeit verheißenden Sekte, die so zwar von Jahr zu Jahr mehr Zulauf von fanatischen Anhängern erhält und durch manipulierende Erziehungsmethoden an Macht gewinnt, vor den Augen der Leser aber fortschreitend demaskiert wird.

Portrait

Mario Bellatin wurde 1960 in Mexiko geboren, wo er heute nach Stationen in Peru und Kuba lebt. Er studierte unter anderem Theologie und leitet ein literarisches und philosophisches Kolleg. Bellatin erhielt den renommierten Literaturpreis »Premio Xavier Villauratia« und weitere Auszeichnungen und gilt als einer der bedeutendsten Gegenwartsautoren Lateinamerikas. Die lateinamerikanische Presse bezeichnet ihn als »el narrador del mal«. Bellatin ist ein glänzender Stilist, der in leidenschaftsloser Härte die Krankheitssymptome unserer Epoche aufzeichnet und die Diagnose der Condition humaine stellt.¿ 2001 erschien in der Frankfurter Verlagsanstalt sein Kurzroman »Der Schönheitssalon«, im September 2002 folgte »Der Blinde Dichter«.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.