Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Lieblingsfeind als Buch
PORTO-
FREI

Der Lieblingsfeind

Deutschland aus der Sicht seiner Fußballrivalen. 1. , Aufl. Zahlreiche Fotos.
Buch (kartoniert)
Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft gerieten sie wieder ins Blickfeld, die alten Rivalitäten. Wunden aus der politischen Vergangenheit und jahrelange Konkurrenz auf dem Fußballplatz prägen die Emotionen von Medien und Fans, wenn beispielsweise H … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Lieblingsfeind als Buch

Produktdetails

Titel: Der Lieblingsfeind
Autor/en: Markus Hesselmann, Christopher Young

ISBN: 3895335177
EAN: 9783895335174
Deutschland aus der Sicht seiner Fußballrivalen.
1. , Aufl.
Zahlreiche Fotos.
Herausgegeben von Christopher Young
Die Werkstatt GmbH

19. April 2006 - kartoniert - 203 Seiten

Beschreibung

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft gerieten sie wieder ins Blickfeld, die alten Rivalitäten. Wunden aus der politischen Vergangenheit und jahrelange Konkurrenz auf dem Fußballplatz prägen die Emotionen von Medien und Fans, wenn beispielsweise Holland gegen Deutschland spielt. Gegenüber acht Ländern, u.a. auch England, Frankreich oder Österreich, verorten die Herausgeber ein besonderes, zuweilen stark belastetes Fußballverhältnis. Autoren und bekannte Spieler aus diesen Ländern schildern uns die andere Sicht der Dinge: Warum gerade Deutschland für sie - auf dem Fußballplatz - zum liebsten Feind wurde.

Portrait

Markus Hesselmann, Jahrgang 1967, ist Ressortleiter Sport beim Tagesspiegel. Im Verlag Die Werkstatt erschien von ihm u.a. "Schwarze Sterne und Pharaonen. Der Aufstieg des afrikanischen Fußballs" (mit Eva Apraku). Christopher Young ist Dekan des Instituts für Germanistik an der Universität Cambridge. Zuletzt war er Mitherausgeber des Sammelbandes "German Football and Culture".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.