Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel als Buch
PORTO-
FREI

Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel

'Gabler Edition Wissenschaft'. 2004. 2004. 9 schwarz-weiße Abbildungen, 67 schwarz-weiße Tabellen,…
Buch (kartoniert)
Die Beschaffung war für den Handel schon immer von großer Bedeutung. Heute muss sie sich aber auf eine langfristig orientierte strategische Management- und Führungskonzeption stützen, um ihrem Anspruch als zentrale Führungsaufgabe gerecht zu werden.
M … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

59,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel als Buch

Produktdetails

Titel: Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel
Autor/en: Markus Janz

ISBN: 3824480719
EAN: 9783824480715
'Gabler Edition Wissenschaft'.
2004. 2004.
9 schwarz-weiße Abbildungen, 67 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

29. Juni 2004 - kartoniert - xxxi

Beschreibung

Die Beschaffung war für den Handel schon immer von großer Bedeutung. Heute muss sie sich aber auf eine langfristig orientierte strategische Management- und Führungskonzeption stützen, um ihrem Anspruch als zentrale Führungsaufgabe gerecht zu werden.
Markus Janz entwickelt ein Hypothesensystem zu den Erfolgsfaktoren der Beschaffung im Einzelhandel, das er im Sinne einer konfirmatorischen Analyse anhand einer umfassenden empirischen Untersuchung überprüft. Besonderes Augenmerk legt er auf die Bedeutung eines beziehungsorientierten Beschaffungsmanagements. Er identifiziert grundlegende Dimensionen der Beschaffungsführung und zeigt, in welchen Situationen die partnerschaftliche Ausgestaltung von Lieferantenbeziehungen sinnvoll ist. Anschließend stellt der Autor eine Methode vor, die es ermöglicht, diesen aus einem kausalanalytischen Erfolgsfaktorenmodell ermittelten Zusammenhang in ein für die Praxis nutzbares Entscheidungsunterstützungsinstrument in Form eines Portfoliomodells zu überführen.

Inhaltsverzeichnis

Konfirmatorischer Untersuchungsansatz

Erfolgsfaktorenforschung

Situative Organisationsforschung

Lineare und nichtlineare Kausalmodelle

Portfoliomodelle

Portrait

Dr. Markus Janz, Jg. 1972, ist Senior Consultant bei der Unternehmensberatung hachmeister + partner. Er hat in Saarbrücken und in Dublin BWL studiert und an der Universität des Saarlandes promoviert. Im Mai 2003 erhielt er den Förderpreis der Wilhelm-Lorch-Stiftung für das Projekt Vertikale Geschäftsmodelle in der Fashion-Branche, welches die Grundlage für dieses Buch darstellt. Nach seiner Forschungs- und Beratungstätigkeit am Saarbrücker Handelsinstitut, innerhalb derer er im Wesentlichen Know-how im Bereich der Hersteller-Handels-Partnerschaften in der Food-Branche sammeln konnte, ist er seit Anfang 2004 bei hachmeister + partner als Projektleiter zuständig für den Beratungsbereich der Vertikalisierung, des vertikalen Sortiments- und Flächenmanagements sowie der daran angrenzenden Fragestellungen aus den Bereichen IT, Beschaffung und Logistik.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.