Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Tschechien als Buch
PORTO-
FREI

Tschechien

'Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker'. Mit Fotos und Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Mit der "Samtenen Revolution" von 1989 wurde dieser Traum der einstigen Dissidenten Vaclav Havel und Jiri Dienstbier Wirklichkeit. Heute ist Tschechien Mitglied der NATO und es steht in der ersten Reihe der EU-Beitrittskandidaten. Dennoch sind für vi … weiterlesen
Buch

26,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tschechien als Buch

Produktdetails

Titel: Tschechien
Autor/en: Markus Mauritz

ISBN: 3791717693
EAN: 9783791717692
'Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker'.
Mit Fotos und Abbildungen.
Herausgegeben von Horst Glassl, Ekkehard Völkl
Pustet, Friedrich GmbH

März 2002 - kartoniert - 262 Seiten

Beschreibung

Mit der "Samtenen Revolution" von 1989 wurde dieser Traum der einstigen Dissidenten Vaclav Havel und Jiri Dienstbier Wirklichkeit. Heute ist Tschechien Mitglied der NATO und es steht in der ersten Reihe der EU-Beitrittskandidaten. Dennoch sind für viele im Westen die Verhältnisse in Tschechien so fremd und unverständlich wie die sprichwörtlichen "böhmischen Dörfer".
Fachlich kompetent und sprachlich gewandt spannt der Autor in seiner Darstellung den Bogen von der nationalen Wiedergeburt der Tschechen im 19. Jahrhundert und der Gründung der Ersten Republik 1918 bis in unsere Gegenwart. Zu den dramatischen Ereignissen gehören die deutsche Okkupation, die Sowjetisierung nach dem Ende des II. Weltkrieges und die enttäuschten Reformhoffnungen während des Prager Frühlings. Erst das Revolutionsjahr 1989 brachte den Sturz der Diktatur. 1993 trennten sich Tschechen und Slowaken, die bis dahin in einem gemeinsamen Staat gelebt hatten. Aber auch die Normalität der postkommunistischen Ära steckt voller Dramatik und aufregender Ereignisse.

Portrait

Autor
Markus MAURITZ, Dr. phil., geb. 1956 in Passau, studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Philosophie in Passau, danach Journalistenausbildung. Ab 1990 politischer Redakteur der Straubinger Zeitung, seit 2001 der Bayerischen Staatszeitung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.