Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Archiv der Freiherren von Liebenstein Jebenhausen als Buch
PORTO-
FREI

Archiv der Freiherren von Liebenstein Jebenhausen

'Inventare der nichtstaatlichen Archive in Baden-Württemberg'.
Buch (gebunden)
Die Freiherren von Liebenstein zählen zu den ältesten der unmittelbaren Reichsritterschaft zu Schwaben angehörigen Geschlechtern und waren dem Ritterkanton Kocher inkoporiert. Ihr heute im Staatsarchiv Ludwigsburg deponiertes Archiv umfaßt im wesentl … weiterlesen
Buch

39,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Archiv der Freiherren von Liebenstein Jebenhausen als Buch

Produktdetails

Titel: Archiv der Freiherren von Liebenstein Jebenhausen
Autor/en: Martin Burkhardt, Maria Magdalena Rückert, Birgit Schäfer

ISBN: 3170163868
EAN: 9783170163867
'Inventare der nichtstaatlichen Archive in Baden-Württemberg'.
Kohlhammer

26. Juli 2001 - gebunden - 367 Seiten

Beschreibung

Die Freiherren von Liebenstein zählen zu den ältesten der unmittelbaren Reichsritterschaft zu Schwaben angehörigen Geschlechtern und waren dem Ritterkanton Kocher inkoporiert. Ihr heute im Staatsarchiv Ludwigsburg deponiertes Archiv umfaßt im wesentlichen die Überlieferung der Herrschaft Jebenhausen, die sie seit 1467 innehatten. Nur ein Viertel der Urkunden dagegen bezieht sich auf die namengebende Herrschaft Liebenstein im unteren Neckartal, die 1673/1678 an Württemberg verkauf wurde. Neben umfangreichem Material zur Familiengeschichte birgt das Archiv Unterlagen über die Ausübung der Herrschaft in einem ritterschaftlichen Territorium. Hervorzuheben sind hier besonders Unterlagen über das seit dem Mittelalter besuchte Bad und den Sauerbrunnen zu Jebenhausen, deren Einnahmen der Familie von Liebenstein zufielen. Da die Familie im 19. Jahrhundert noch einen holländisch-ostindischen Zweig ausbildete, reicht die im vorliegenden Inventar aufgeführte Überlieferung weit über den Rahmen der württembergischen Orts-und Landesgeschichte hinaus. Die Bearbeiter: Dr. M. Burkhardt ist Archivar und war für dieses Erschließungsprojekt bei der Landesarchivdirektion angestellt. Dr. M.M. Rückert ist Referentin im Staatsarchiv Ludwigsburg. B. Schäfer ist Historikerin und war im Staatsarchiv Ludwigsburg mit der Erschließung der Akten befasst.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.