Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Analyse und Kritik des Relativismus als Buch
PORTO-
FREI

Analyse und Kritik des Relativismus

'Philosophie und Realistische Phänomenologie'.
Buch (kartoniert)
Die Frage nach der Objektivität oder Relativität der Wahrheit und der Werte ist seit jeher eine Grundfrage der Philosophie, die in der heutigen Zeit, in der der Relativismus zu einer weitverbreiteten Lebenshaltung wurde, an Aktualität und existenziel … weiterlesen
Buch

22,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Analyse und Kritik des Relativismus als Buch

Produktdetails

Titel: Analyse und Kritik des Relativismus
Autor/en: Martin Cajthaml

ISBN: 3825315789
EAN: 9783825315788
'Philosophie und Realistische Phänomenologie'.
Universitätsverlag Winter

November 2003 - kartoniert - XXVI

Beschreibung

Die Frage nach der Objektivität oder Relativität der Wahrheit und der Werte ist seit jeher eine Grundfrage der Philosophie, die in der heutigen Zeit, in der der Relativismus zu einer weitverbreiteten Lebenshaltung wurde, an Aktualität und existenzieller Bedeutung zunimmt.
In diesem Buch wird versucht, den oft zunächst verborgenen allgemeinen Gründen und Voraussetzungen der verschiedenen relativistischen Richtungen innerhalb der Philosophie nachzugehen, um sie anschließend kritisch zu prüfen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei vor allem dem Historismus (W. Dilthey, O. Spengler) und Pragmatismus (W. James) geschenkt, berücksichtigt wird aber auch z.B. der antike Relativismus von Protagoras. Die Kritik an den Gründen und Voraussetzungen des Relativismus ist, sowohl von der realistischen Phänomenologie A. Reinachs, D. von Hildebrands und A. Pfänders als auch von der Relativismuskritik E. Husserls, H. Spiegelbergs und anderer Autoren inspiriert.
Der Beitrag dieses Buches zu der Relativismusdebatte liegt hauptsächlich in dem Versuch, die Analyse der Gründe der verschiedenen relativistischen Theorien über die einschlägige Sekundärliteratur hinauszuführen und in der Auseinandersetzung mit dem Relativismus die realistische Phänomenologie zu Wort kommen zu lassen.
Bisherige Forschungsschwerpunkte des Autors:
Analyse und Kritik des Relativismus
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.