Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Enztalbahn als Buch
PORTO-
FREI

Die Enztalbahn

Von der Stilllegungsdiskussion zur Stadtbahn. Zahlreiche teils farbige Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Enztalbahn, eine Stichbahn von Pforzheim nach Bad Wildbad, wurde bereits 1868 als erste Eisenbahnstrecke des Nordschwarzwaldes eröffnet und erlebte einen bemerkenswerten Wandel: als "königliche Bäderbahn" geplant, wurde sie unter dem Deckmantel d … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Enztalbahn als Buch

Produktdetails

Titel: Die Enztalbahn
Autor/en: Martin Geier

ISBN: 3897352494
EAN: 9783897352490
Von der Stilllegungsdiskussion zur Stadtbahn.
Zahlreiche teils farbige Abbildungen.
Regionalkultur Verlag

15. September 2003 - gebunden - 190 Seiten

Beschreibung

Die Enztalbahn, eine Stichbahn von Pforzheim nach Bad Wildbad, wurde bereits 1868 als erste Eisenbahnstrecke des Nordschwarzwaldes eröffnet und erlebte einen bemerkenswerten Wandel: als "königliche Bäderbahn" geplant, wurde sie unter dem Deckmantel des Holzreichtums ausgeführt. Doch die Verhältnisse änderten sich rasch: Bahnfahren wurde erschwinglicher und die Züge wurden zwischenzeitlich zum Massenverkehrsmittel, doch drängte die zunehmende Motorisierung die Enztalbahn ins Abseits und führte schließlich zur Diskussion um die Stilllegung der Strecke. Verschiedene Wege aus der Krise wurden diskutiert, doch vermochte sich die Situation der Enztalbahn allenfalls auf niedrigem Niveau zu stabilisieren, sämtliche Versuche brachten keinen nachhaltigen Erfolg. Erst mit der Entscheidung, die Enztalbahn als Stadtbahn auszubauen, gelang der Durchbruch. Seit dem 14.12.2002 verkehren dort moderne Stadtbahnwagen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und am 4.10.2003 ist die innerstädtische Verlängerung in Bad Wildbad - ein wesentlicher Schlüssel des Gesamtkonzeptes - in Betrieb gegangen. Binnen einem Jahr sprunghaft angestiegene Fahrgastzahlen zeigen: die Investitionen haben sich gelohnt. Mit der Stadtbahn hat ein neues Nahverkehrszeitalter im Enztal begonnen - zwar nicht geschenkt, aber doch ein Geschenk für das Enztal!
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.