Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gesamtausgabe Abt. 2 Vorlesungen Bd. 21. Logik als Buch
PORTO-
FREI

Gesamtausgabe Abt. 2 Vorlesungen Bd. 21. Logik

Die Frage nach der Wahrheit. 'Martin Heidegger Gesamtausgabe'. 2. durchges. A.
Buch (kartoniert)
Im ersten Hauptstück dieser Vorlesung interpretiert Heidegger die Wahrheitsfrage bei Aristoteles, insbesondere das Kapitel 10 des IX. Buches der Metaphysik. Das zweite Hauptstück entfaltet ein radikalisiertes Fragen nach der Wahrheit im Sinne der Zei … weiterlesen
Buch

44,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gesamtausgabe Abt. 2 Vorlesungen Bd. 21. Logik als Buch

Produktdetails

Titel: Gesamtausgabe Abt. 2 Vorlesungen Bd. 21. Logik
Autor/en: Martin Heidegger

ISBN: 3465026608
EAN: 9783465026600
Die Frage nach der Wahrheit.
'Martin Heidegger Gesamtausgabe'.
2. durchges. A.
Herausgegeben von Walter Biemel
Klostermann Vittorio GmbH

Januar 1995 - kartoniert - VIII

Beschreibung

Im ersten Hauptstück dieser Vorlesung interpretiert Heidegger die Wahrheitsfrage bei Aristoteles, insbesondere das Kapitel 10 des IX. Buches der Metaphysik. Das zweite Hauptstück entfaltet ein radikalisiertes Fragen nach der Wahrheit im Sinne der Zeitproblematik, wie sie die Daseinsanalytik ermöglicht; hier steht die Interpretation von Kants "Kritik der reinen Vernunft" im Zentrum. Zum Verständnis der Genese von Heideggers Denken ist die Kenntnis dieser Vorlesung unentbehrlich.

Portrait

Martin Heidegger (1889-1976) gilt neben Ludwig Wittgenstein als der einflußreichste und bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.