Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mutterschutzgesetz als Buch
PORTO-
FREI

Mutterschutzgesetz

Deutsches Bundesrecht - Kommentar.
Buch (kartoniert)
Das Mutterschutzgesetz schützt Leben und Gesundheit von Arbeitnehmerinnen (auch in der Berufsbildung) und ihrer Kinder während der Schwangerschaft und in den Monaten nach der Geburt. Die Frauen haben außerdem Kündigungsschutz und in den meisten Fälle … weiterlesen
Buch

29,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Mutterschutzgesetz als Buch

Produktdetails

Titel: Mutterschutzgesetz
Autor/en: Martin Lenz

ISBN: 3789083178
EAN: 9783789083174
Deutsches Bundesrecht - Kommentar.
Nomos

5. Februar 2004 - kartoniert - XIV

Beschreibung

Das Mutterschutzgesetz schützt Leben und Gesundheit von Arbeitnehmerinnen (auch in der Berufsbildung) und ihrer Kinder während der Schwangerschaft und in den Monaten nach der Geburt. Die Frauen haben außerdem Kündigungsschutz und in den meisten Fällen entstehen ihnen durch die mutterschutzrechtlichen Beschäftigungsverbote keine finanziellen Nachteile. Der neue Kommentar zum Mutterschutzgesetz von Lenz erläutert alle wichtigen Fragen der Praxis zum arbeitsrechtlichen Mutterschutz mit seinen Verpflichtungen und Rechten und erfasst die aktuelle Rechtsprechung des BAG und des EuGH. Abgedruckt sind auch die Hinweise zur Durchführung des MuSchG für die Arbeitnehmerinnen des öffentlichen Dienstes, die maßgeblichen Vorschriften aus der Mutterschutzrichtlinienverordnung, die wichtigsten Mutterschutzvorschriften aus anderen Schutzverordnungen, die 195 ff. der Reichsversicherungsordnung über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen bei Schwangerschaft und Mutterschaft und schließlich die Vorschriften des insoweit noch geltenden Lohnfortzahlungsgesetzes wegen der Erstattung der wesentlichen Mutterschutzkosten für Kleinbetriebe durch die gesetzlichen Krankenkassen. Der Kommentar richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeber, besonders die mittelständischen Unternehmen, an die für Personalfragen und Arbeitsschutz Verantwortlichen in Betrieben und Verwaltungen, an die Tarifpartner und anderen Verbände, die Beratungsstellen der Wohlfahrtsverbände für schwangere Frauen und Mütter und nicht zuletzt an Ärzte und Rechtsanwälte. Der Autor, Ministerialrat a. D. Dr. Martin Lenz, war in dem für das Mutterschutzgesetz federführenden Bundesfamilienministerium viele Jahre verantwortlicher Referatsleiter für die Weiterentwicklung dieses Gesetzes.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.