Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Überlieferungsgeschichte des Pentateuch. BonD als Buch
PORTO-
FREI

Überlieferungsgeschichte des Pentateuch. BonD

'Kohlhammer BonD'. TheologInnen.
Buch (kartoniert)
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck des vergriffenen Originaltitels - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. Dieses Werk des berühmten Alttestamentlers Martin Noth, er … weiterlesen
Buch

68,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Überlieferungsgeschichte des Pentateuch. BonD als Buch

Produktdetails

Titel: Überlieferungsgeschichte des Pentateuch. BonD
Autor/en: Martin Noth

ISBN: 3170711180
EAN: 9783170711181
'Kohlhammer BonD'.
TheologInnen.
Kohlhammer

Februar 2010 - kartoniert - 296 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck des vergriffenen Originaltitels - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. Dieses Werk des berühmten Alttestamentlers Martin Noth, erstmals 1948 erschienen und in den Folgejahren wiederholt nachgedruckt, gilt als Klassiker der Pentateuch-Forschung. Methodischer Zugriff und analytische Kompetenz in der Darstellung der Überlieferungselemente sowie der literarischen Gestaltungen des Pentateuch sind bis heute vorbildlich. Das Werk wird als BonD-Titel auf der Grundlage der Originalausgabe von 1948 wieder vorgelegt.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Prof. Dr. Martin Noth.


Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.