Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Spannbeton als Buch
PORTO-
FREI

Spannbeton

Grundlagen - Berechnungsverfahren - Beispiele. 3. A. 214 Abbildungen, 11 Taf. , 33 Tabellen.
Buch (kartoniert)
Wollen Sie Wissen wie es geht? Grundlagen - Berechnungsverfahren - Beispiele - nach DIN 4227-1/A1. Die wesentliche Norm im Spannbetonbau. Mit dem Erscheinen der DIN 1045-1 (2000) wird es längere Zeit zwei gültig Normen im Spannbeton geben. ... weiterlesen
Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Spannbeton als Buch
Produktdetails
Titel: Spannbeton
Autor/en: Martin Thomsing

ISBN: 3519252309
EAN: 9783519252306
Grundlagen - Berechnungsverfahren - Beispiele.
3. A.
214 Abbildungen, 11 Taf. , 33 Tabellen.
Teubner B.G. GmbH

14. März 2002 - kartoniert - X

Beschreibung

Wollen Sie Wissen wie es geht? Grundlagen - Berechnungsverfahren - Beispiele - nach DIN 4227-1/A1. Die wesentliche Norm im Spannbetonbau. Mit dem Erscheinen der DIN 1045-1 (2000) wird es längere Zeit zwei gültig Normen im Spannbeton geben. Diese Normen werden vergleichend betrachtet.

Inhaltsverzeichnis

Den Berechnungs- und Bemessungsbeispielen der Ausgabe liegt DIN 4227-1 zugrunde, der auch weiterhin wesentlichen Norm im Spannbetonbau.
Neu aufgenommen wurden in der 3. Auflage:
- Definition des Vorspanngrades als Verhältnis von Dekompressionsmoment zum maximalen Lastmoment bei voller, beschränkter und teilweiser Vorspannung
- Bemessungshilfen zur Vorbemessung
- Spanngliedführung unter Berücksichtigung der Spannglied-Grenzlagen
- Einfluß von Verkehrslastschwankungen auf vorgespannte Träger
- Nachweise zur Risse- und Rißbreitenbeschränkung nach Abschn. 10.1 und 10.2 der DIN 4227-1 im Vergleich mit Abschn. 17.6 der DIN 1045
- Erläuterungen zum lastabhängigen Nachweis der Rissebeschränkung und zur Mindestbewehrung in Abhängigkeit von der lastunabhängigen Rißschnittgröße sowie Angaben zur Ermittlung der Stahlspannung (s über den Zugkeil und nach Zustand II)
- Nachweis der Verankerung durch Verbund
In den einzelnen Abschnitten werden die nach DIN 4227-1 erforderlichen Nachweise durch spezielle Beispiele erläutert.
Darüberhinaus sind komplette statische Berechnungen einschließlich Bemessung für eine dreifeldrige Fußgängerbrücke mit nachträglichem Verbund und für eine im Spannbett vorgespannte TT-Platte vorhanden.

Das Werk richtet sich als Einführung an Studierende des Bauingenieurwesens und an alle Bauingenieure in der Praxis.

Portrait

Prof. Dipl.-Ing. Martin Thomsing lehrt an der Fachhochschule Darmstadt im Fachbereich Bauingenieurwesen. Er ist besonders auf Entwurf, Berechnung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetonbauten spezialisiert und für die Erstellung von Gutachten in Bauschadensfällen verantwortlich. Von 1964 bis 1993 war er als Prüfingenieur für Baustatik, Fachgebiet Massivbau, tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.