Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das war das 20. Jahrhundert in Leipzig als Buch
PORTO-
FREI

Das war das 20. Jahrhundert in Leipzig

'Historischer Bildband'. Zahlreiche Fotos und Abbildungen. 24, 8 cm / 32, 5 cm / 1, 4 cm ( B/H/T ).
Buch (gebunden)
Ein Jahrhundert Leipziger Stadtgeschichte präsentiert diese Chronik auf informative und unterhaltsame Weise. Jedes Jahr von 1900 bis 1999 wird auf einer Seite übersichtlich in Text und Bild dargestellt. Die 100 Beiträge sind eine unsch… weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das war das 20. Jahrhundert in Leipzig als Buch

Produktdetails

Titel: Das war das 20. Jahrhundert in Leipzig
Autor/en: Martina Güldemann

ISBN: 3861345242
EAN: 9783861345244
'Historischer Bildband'.
Zahlreiche Fotos und Abbildungen.
24, 8 cm / 32, 5 cm / 1, 4 cm ( B/H/T ).
Wartberg Verlag

November 1999 - gebunden - 106 Seiten

Beschreibung

Ein Jahrhundert Leipziger Stadtgeschichte präsentiert diese Chronik auf informative und unterhaltsame Weise. Jedes Jahr von 1900 bis 1999 wird auf einer Seite übersichtlich in Text und Bild dargestellt. Die 100 Beiträge sind eine unschätzbar wertvolle Fundgrube zur Lokalgeschichte Leipzigs, in denen es neben historischen Fakten und Daten immer wieder Interessantes, Überraschendes und Kurioses über die Stadt an Elster und Pleiße zu entdecken gibt.

Portrait

Martina Güldemann wurde 1956 in Leipzig geboren und wuchs auch hier auf. Seit 1994 arbeitet sie als freie Journalistin und ist seit 2000 außerdem Inhaberin eines Teeladens. Beim Wartberg Verlag sind von ihr bisher mehr als 20 Bücher erschienen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.